Laura Cumming

Laura Cumming
Foto: Katherine Anne Rose / The Observer

Vita

Laura Cumming, geboren 1961, ist seit 1999 Kunstkritikerin beim »Observer«. Zuvor war sie als Journalistin für verschiedene Radiosender, u. a. den BBC World Service, sowie als Kunstredakteurin beim »New Statesman« tätig. Ihr vorheriges Buch über Selbstporträts »A Face to the World« wurde von der Presse hochgelobt.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Der verschwundene Velázquez

Laura Cumming

Der verschwundene Velázquez

Ein besessener Sammler, ein verschollenes Gemälde und der größte Maler aller Zeiten

»So muss man schreiben über die Kunst und die Vergangenheit«, so Florian Illies über Laura Cummings meisterhaft geschriebene, literarische Biographie »Der verschwundene Velázquez. Ein besessener Sammler, ein verschollenes Gemälde und der größte Maler aller Zeiten«. Velázquez gilt als der größte Maler aller Zeiten. Über sein Leben wissen wir ...
Erscheinungstermin: 24.08.2017
Preis: € (D) 26,00 | € (A) 26,80
Umfang: 384 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397297-9

E-Book

Der verschwundene Velázquez

Laura Cumming

Der verschwundene Velázquez

Ein besessener Sammler, ein verschollenes Gemälde und der größte Maler aller Zeiten

»So muss man schreiben über die Kunst und die Vergangenheit«, so Florian Illies über Laura Cummings meisterhaft geschriebene, literarische Biographie »Der verschwundene Velázquez. Ein besessener Sammler, ein verschollenes Gemälde und der größte Maler aller Zeiten«. Velázquez gilt als der größte Maler aller Zeiten. Über sein Leben wissen wir ...
Erscheinungstermin: 24.08.2017
Preis: € (D) 22,99
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490439-9
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €