Michael Ayrton

Michael Ayrton, Maler, Zeichner, Bildhauer, Bühnenbildner, Buchillustrator, Kunstlehrer und -kritiker. 1921 in London geboren. Erste Gemäldeausstellung: London 1939. Ab 1953 Skulpturen. Malerische und plastische Themen u.a.: Daidalos, das Labyrinth, griechische und kretische Landschaft. Fernsehfilme über Leonardos Zeichnungen, über griechische Plastik, über Berlioz. Bücher u.a.: »Golden Sections« (Essays) 1957, »The Testament of Daedalus« 1962.
Michael Ayrton starb 1975 in London.

Ich erbaute das Labyrinth Ich erbaute das Labyrinth
Zuletzt erschienen

Ich erbaute das Labyrinth

Ein universeller Künstler schrieb einen Roman, der seinesgleichen nicht hat....

Mehr erfahren

Alle Bücher von Michael Ayrton

Alle Bücher