Romina Casagrande

Romina Casagrande

Romina Casagrande, geboren 1977, lebt in Meran in der Provinz Bozen in Südtirol. Ihre Mutter ist deutsch, ihr Vater Italiener. Mit ihrem Roman »Als wir uns die Welt versprachen« gelang ihr auf Anhieb der Durchbruch als Autorin; das Buch wird in viele europäische Sprachen übersetzt. Romina Casagrande hat klassische Literatur und Geschichte studiert, für Museen in Südtirol gearbeitet und unterrichtet als Mittelstufen-Lehrerin. Sie liebt die Natur, besonders die Berge; ihr Zuhause teilt sie mit ihrem Mann, drei Papageien und zwei Hunden.

Als wir uns die Welt versprachen Als wir uns die Welt versprachen
Zuletzt erschienen

Als wir uns die Welt versprachen

Zwei Kinder, tausend Schicksale und eine unglaubliche Reise über die Alpen...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Romina Casagrande

Alle Bücher