Rüdiger Barth

Rüdiger Barth
(c) Arne Mayntz

Vita

Rüdiger Barth, geboren 1972 in Saarbrücken, hat in Tübingen Zeitgeschichte und Allgemeine Rhetorik studiert. Er arbeitete 15 Jahre lang für das Magazin »Stern«, lebt als Autor in Hamburg und ist Mitgründer der »Looping Studios«.

Bücher

Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50

Hardcover

Die Totengräber

Rüdiger Barth + Hauke Friederichs

Die Totengräber

Der letzte Winter der Weimarer Republik

Eine mitreißende Reportage über die letzten zehn Wochen der Weimarer Republik. Tag für Tag schildern die Historiker Rüdiger Barth und Hauke Friederichs die dramatischen Ereignisse im skrupellosen Kampf um die Macht, an dessen Ende Adolf Hitler Reichskanzler wird und Deutschland in die Diktatur führt.
November 1932, die Weimarer Republik taumelt. ...
Erscheinungstermin: 25.04.2018
Preis: € (D) 24,00 | € (A) 24,70
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Hardcover
ISBN: 978-3-10-397325-9

Taschenbuch

Die Totengräber

Rüdiger Barth + Hauke Friederichs

Die Totengräber

Der letzte Winter der Weimarer Republik

Eine mitreißende Reportage über die letzten zehn Wochen der Weimarer Republik. Tag für Tag schildern die Historiker Rüdiger Barth und Hauke Friederichs die dramatischen Ereignisse im skrupellosen Kampf um die Macht, an dessen Ende Adolf Hitler Reichskanzler wird und Deutschland in die Diktatur führt.
November 1932, die Weimarer Republik taumelt. ...
Erscheinungstermin: 23.10.2019
Preis: € (D) 13,00 | € (A) 13,40
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: Taschenbuch
ISBN: 978-3-596-29973-7

E-Book

Die Totengräber

Rüdiger Barth + Hauke Friederichs

Die Totengräber

Der letzte Winter der Weimarer Republik

Eine mitreißende Reportage über die letzten zehn Wochen der Weimarer Republik. Tag für Tag schildern die Historiker Rüdiger Barth und Hauke Friederichs die dramatischen Ereignisse im skrupellosen Kampf um die Macht, an dessen Ende Adolf Hitler Reichskanzler wird und Deutschland in die Diktatur führt.
November 1932, die Weimarer Republik taumelt. ...
Erscheinungstermin: 25.04.2018
Preis: € (D) 9,99
Umfang: 416 Seiten
Ausgabeart: E-Book
ISBN: 978-3-10-490545-7
Ergebnis 1 bis 1 von 1
10 / 20 / 50
0 Artikel  0 €