Über Sven Gottschling

Sven Gottschling
Foto: Walter Breitinger

Vita

Sven Gottschling hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, kranken Menschen ihre Schmerzen zu nehmen und ihnen mehr Lebensqualität zu geben. Sein Buch „Leben bis zuletzt – Was wir für ein gutes Sterben tun können“ aus dem Jahr 2016 wurde auf Anhieb ein SPIEGEL Bestseller. Der 45-Jährige ist Chefarzt am Zentrum für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie des Uniklinikums des Saarlandes.
www.uks.eu/palliativmedizin

Lars Amend traf Sven Gottschling bei einer Fernsehsendung zu seinem SPIEGEL-Bestseller „Dieses bescheuerte Herz - Über den Mut zu träumen“ und war sofort von dem jungen Mediziner begeistert. Der Autor, Motivator und Life Coach – „Magic Monday - 52 Gründe morgens aufzustehen“ – der bereits zum zweiten Mal mit Sven Gottschling zusammen gearbeitet hat, lebt in Berlin.

Bücher

Bibliografie

Leben bis zuletzt
Leben bis zuletzt
FISCHER Taschenbuch
Paperback
Schmerz Los Werden
Schmerz Los Werden
FISCHER Taschenbuch
Paperback

E-Books

Bibliografie

0 Artikel  0 €