Theodor Storm

Theodor Storm

Theodor Storm, einer der ästhetisch bedeutendsten und erfolgreichsten Novellisten des ›Poetischen Realismus‹, wurde am 14. September 1817 in Husum geboren. Er studierte von 1837 bis 1842 Jura in Kiel und Berlin und wirkte von 1843 bis 1852 als Rechtsanwalt in Husum. Von 1853 bis 1864 war er Gerichtsassessor und Kreisrichter in Potsdam und Heiligenstadt, von 1864 bis 1880 Landvogt, Amtsrichter und Amtsgerichtsrat in Husum. Ab 1880 bezog er seinen Alterssitz in Hademarschen in Holstein, wo er am 4. Juli 1888 starb.

Das große Lesebuch Das große Lesebuch
Zuletzt erschienen

Das große Lesebuch

Zum 200. Geburtstag: Die besten Novellen und Gedichte von Theodor...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Theodor Storm

Alle Bücher