Ursula Curtiss

Ursula Curtiss wurde 1923 in Yonkers, Bundesstaat New York, geboren und starb 1984 in Albuquerque. Nach ihrem Schulabschluss arbeitete sie als Reporterin, veröffentlichte aber schon 1948 ihren ersten Kriminalroman, der 1955 unter dem Titel ›Stimme aus dem Dunkel‹ auf Deutsch erschien und gleich zwei Mal verfilmt wurde. Curtiss blieb dem Genre treu und veröffentlichte noch mehr als 20 weitere Titel.

Kalte Jagd in Mexiko Kalte Jagd in Mexiko
Zuletzt erschienen

Kalte Jagd in Mexiko

Die blutjunge Jenny versucht der verhängnisvollen Liaison mit einem Wahnsinnigen...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Ursula Curtiss

Alle Bücher