Wolfgang Maria Bauer

Wolfgang Maria Bauer

Wolfgang Bauer (1930 – 1997) war Professor für Sinologie an der Universität München und Mitglied im Vorstand des Instituts für Ostasienkunde. Seine Hauptveröffentlichungen sind Der chinesische Personenname (1959), China und die Hoffnung auf Glück (1971), sein großes Buch über die Autobiographie in China Das Antlitz Chinas (1990) sowie die postum erschiene Geschichte der chinesischen Philosophie (2001).

Theater Theater 28 Theater Theater 28
Zuletzt erschienen

Theater Theater 28

Ayad Akhtar »The Who and the What«, Wolfgang Maria Bauer...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Wolfgang Maria Bauer

Alle Bücher