Alex Bell Illustriert von: Iacopo Bruno Der Polarbären-Entdeckerclub. Reise ins Eisland

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Sibylle Schmidt
Der Polarbären-Entdeckerclub. Reise ins Eisland
 

Alex Bell Illustriert von: Iacopo Bruno Der Polarbären-Entdeckerclub. Reise ins Eisland

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Sibylle Schmidt
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Aus den Regeln des Polarbären-Entdeckerclubs: Alle Iglus auf dem Clubgelände müssen mit einem Flachmann voll heißem Kakao und einem beträchtlichen Vorrat an Marshmallows ausgestattet sein.

Ihre erste Expedition mit dem legendären Polarbären-Entdeckerclub beginnt mit einer Katastrophe: Die Juniorforscher Stella, Beanie, Shay und Ethan werden von der Gruppe getrennt und sind plötzlich mitten in Eis und Schnee auf sich gestellt – und sie können einander nicht ausstehen! Aber im Kampf gegen gruselige Frostelfen und fleischfressende Kohlköpfe wird ihnen bald klar, dass sie dieses Abenteuer nur bestehen können, wenn sie eines tun: ihre Rivalitäten überwinden und fest zusammenhalten.

Der Beginn eines großen phantastischen Abenteuers voller wundersamer Welten und magischer Entdeckungen!

Mit zahlreichen Illustrationen von Iacopo Bruno

Bei Antolin gelistet



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 16,00 | € (A) 16,50
ISBN: 978-3-7373-5498-1
lieferbar

336 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 10 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Alex Bell hat einen wunderbaren Winterschmöker geschrieben: Spannend und lustig und zum Glück dick genug, dass man viele kalte Nachmittage daran zu lesen hat.«
Die Rheinpfalz, 15.12.2018

»›Der Polarbären-Entdeckerclub‹ – das ist eine glitzernd weiße Märchenwelt voller Zauber und Magie, ein Reigen fantastischer Abenteuer.«
Andrea Wedan, Buchkultur, 04.12.2018

»Alex Bell hat mit diesem Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe eine faszinierende Welt erschaffen! […] Man freut sich jetzt schon auf den 2. Band […].«
Katharina Mahrenholtz, Norddeutscher Rundfunk, 02.12.2018

»Das Ganze erinnert an Jules-Verne-Romane, nur für jüngere Leser. […] Insgesamt ein tolles, unglaubliches Abenteuerbuch mit einer Unmenge an Ideen, das sehr lesenswert ist.«
Julia T. Kohn, Alliteratus, 24.10.2018

»Alex Bell hat mit diesem Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe eine faszinierende Welt erschaffen!«
GEOlino, 10.10.2018

»Eine fantasievolle Abenteuergeschichte, spannend und bildreich erzählt. Ein gelungener Reihenstart!«
Jana Trautmann, Leser-Welt, 26.09.2018

»Abenteuer, Gefahren und spannende Entdeckungen wechseln sich in einem tollen Mix ab und lassen Jung und Alt in ein fantastisches Leseerlebnis abtauchen.«
Hörnchens Büchernest, 26.09.2018

»Ein spannender Phantasie-Abenteuerroman in bester Tradition von Philip Pullman und Eoin Colfer.«
Birgit Kämmerer, Forum Lesen Nord des BLLV – Mittelfranken, 16.09.2018



Buchtipps

Ab 10 Jahren

  • Falco
»Sei ein Künstler!«
  • Gillian McDunn
»Pelikansommer«
  • Kelly Barnhill
»Das Mädchen, das den Mond trank«
  • THiLO

+
Juul Adam Petry
»Der Verräter von Stormy Station«
  • Andreas Schlüter
»Survival – Der Schrei des Affen«
  • Lauren St John
»Miss Mystery – Der Tanz der Schlange«
  • Ally Condie

+
Brendan Reichs
»Darkdeep - Insel der Schrecken«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Das Labyrinth des schwarzen Magiers. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Olivia Tuffin
»Silbermond: Eine stürmische Nacht«
  • TutopolisTV

+
Kerstin Carlstedt
»Die Trolle von Shabby Sands«
  • Ali Sparkes
»Fox Runner – Flucht in die Wildnis«
  • Stefanie Gerstenberger
»Die Wunderfabrik – Keiner darf es wissen!«

Über Alex Bell

Alex Bell hat einen Abschluss in Jura, doch neben Delphintrainerin war Schriftstellerin schon seit ihrer Kindheit ihr Traumberuf. Sie wurde 1986 geboren und ist Autorin mehrerer Romane und Kurzgeschichten sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Sie lebt in Hampshire, England.

Mehr über Alex Bell

0 Artikel  0 €