Alexander Ziegler Die Konsequenz

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Dieser autobiografische Roman basiert auf den Erfahrungen des Schweizer Schauspielers und Schriftstellers Alexander Ziegler. Er schildert die Geschichte einer Liebe zwischen zwei Männern, die voller Hoffnung im Knast beginnt und dann in der Freiheit im Spießrutenlauf gegen die Vorurteile der Gesellschaft tragisch endet.
Zweieinhalb Jahre saß Ziegler wegen Verführung eines Minderjährigen im Gefängnis. Er hat die Verfolgung und Ächtung der »Schwulen« und die Methoden des Strafvollzugs am eigenen Leib erfahren. Er weiß, wovon er spricht.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 12,99 | € (A) 13,40
ISBN: 978-3-596-30559-9
lieferbar

254 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Über Alexander Ziegler

Alexander Ziegler, 1944 in Zürich geboren, besuchte das Max-Reinhardt-Seminar in Wien und war anschließend an verschiedenen Bühnen im deutschen Sprachraum engagiert; mehrere Filmrollen; verbüßte eine zweieinhalbjährige Gefängnisstrafe wegen Verführung eines Minderjährigen; veröffentlichte seit 1970 Theatertexte und Prosa. Alexander Ziegler starb 1987 in Zürich.

Mehr über Alexander Ziegler

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €