Jeff Gottesfeld Illustriert von: Peter McCarty Anne Frank und der Baum

Der Blick durch Annes Fenster

Anne Frank und der Baum
 

Jeff Gottesfeld Illustriert von: Peter McCarty Anne Frank und der Baum

Der Blick durch Annes Fenster

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die Geschichte von Annes Baum aus einer bisher nicht erzählten Perspektive ist ein Teil der Geschichte von Anne Frank.
Eine große Kastanie im Hinterhof sieht einem Mädchen zu. Wie es spielt, wie es lacht und wie es in sein Tagebuch schreibt. Das Mädchen heißt Anne Frank. Der Kastanienbaum kann sehen, wie das Mädchen hinter den Vorhängen am Fenster vorsichtig hinausschaut. Der Baum erlebt, wie der Krieg beginnt, die Soldaten kommen. Er muss mit ansehen, wie Anne Frank und ihre Familie von den Nazis abgeholt werden und er erlebt, wie Annes Vater nach dem Krieg zurückkehrt - allein.

Eine ergreifende Bilderbuchgeschichte mit beeindruckenden Illustrationen aus der Sicht des Baumes, der viele Jahre im Hof des Hinterhauses stand, in dem Anne Frank und ihre Familie versteckt waren. Der Baum starb in dem Jahr, in dem Anne Frank 81 Jahre alt geworden wäre. Aber viele seiner Setzlinge leben auf der ganzen Welt weiter und erinnern an das Schicksal von Anne Frank.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Mirjam Pressler

Preis € (D) 16,99 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-7373-5509-4
lieferbar

40 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 6 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Ich habe das Bilderbuch sehr gerne gelesen, die Illustrationen bewundert […] ein Buch, das allen als Erinnerung an ein ganz besonderes Mädchen dienen sollte.«
Pan Tau Books, 26.02.2018

»Berührende Illustrationen und nachhaltig wirkende einfach gehaltene Texte ermöglichen einen Perspektivwechsel, der in der gemeinsamen Betrachtung von Jung und Alt eine neue Sichtweise […] bietet.«
Astrolibrium, 22.02.2018

»[…] ein nachdenklich machendes und ergreifendes Buch.«
Bernhard Hubner, Alliteratus, 03.05.2018

»Feine Tuschezeichnungen begleiten den reduzierten Text und erzeugen so eine gefühlvolle Stimmung.«
Klasse Kinder!, 01.04.2018



Buchtipps

Ab 6 Jahren

  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Matthew Rake
»Gewaltig! Gigantisch! Gefährlich!«
  • Gudrun Mebs
»»Super«, schreit der Frieder, und die Oma kichert wieder«
  • Christian Tielmann
»Die Kakerlakenbande − Applaus für die Laus«
  • Luigi Gagbirne
»LOL – Das meiste Witzebuch der Welt«
  • Usch Luhn
»Duden Leseprofi – Ein Fohlen geht zur Schule, 1. Klasse«
  • Susanna Moll
»Duden Leseprofi – Der superspannende 3-Minuten-Leserätsel-Block für Erstleser«
  • Susanna Moll
»Duden Leseprofi – Der extradicke 3-Minuten-Leserätsel-Block für Erstleser«
  • Luise Holthausen
»Duden Leseprofi – Allerbeste Freundin gesucht, 1. Klasse«
  • Heike Wiechmann
»Duden Leseprofi – Die total verrückte Schrumpf-Maschine, 1. Klasse«
  • Dagmar Chidolue
»Millie in Amsterdam«
  • Frauke Nahrgang
»Leseprofi – Mal- und Lernspaß für Erstleser. Mitten im Zauberwald. 40 magische Aufgaben«

Kinderbuch

  • Tanya Stewner

+
Marlene Jablonski
»Liliane Susewind – Drei Waschbären sind keiner zu viel«
  • Jozua Douglas
»Die große Schaschlik-Verschwörung oder Wie wir die Welt mit einer Banane retteten«
  • Lilly Axster
»Atalanta Läufer_in«
  • Tobias Elsäßer
»Eden Park – Das schwarze Loch«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern – Wie alles begann: Flora und die Kraft der Erde«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Die Falle im Nether. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Kathryn Littlewood
»Die Glücksbäckerei – Das magische Fest«
  • SparkofPhoenix
»SparkofPhoenix: Das ultimative Handbuch für alle Minecrafter. Neues Profi-Wissen«
  • Jan Birck
»Zarah & Zottel – Und das zerbrechliche Herz«
  • Mike Unwin
»Wanderungen«
  • Marliese Arold
»Die Glücksponys - Eine große Überraschung«

Über Jeff Gottesfeld

Jeff Gottesfeld wuchs in New Jersey auf und besuchte später die Universität in San Francisco um Rechtswissenschaften zu studieren. Er ist Journalist und Autor von Romanen für Kinder und Erwachsene. »Anne Frank und der Baum« ist sein erster Bilderbuchtext.

Peter McCarty, 1966 in Westport, Connecticut geboren, wuchs in einer kinderreichen Familie auf und war immer von Kunst umgeben. Zunächst wollte er Ingenieur werden, hat aber nie aufgehört zu malen und zu zeichnen und Charaktere zu entwickeln. So entschied er sich, auf der School of Visual Arts in New York zu studieren. Inzwischen hat er viele Bilderbücher geschaffen, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Er lebt mit seiner Familie im Staate New York.

Mehr über Jeff Gottesfeld

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €