Porträt des Künstlers als junger Hund Porträt des Künstlers als junger Hund
Porträt des Künstlers als junger Hund
Jetzt bestellen

Porträt des Künstlers als junger Hund

Autobiographische Erzählungen

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.06.1995

Es sind überwiegend autobiographische Schriften, die von seiner Kindheit und Jugend handeln - der Zeit also, wie es bei Thomas heißt, in der man fühlt, denkt und redet »wie Männer an der Grenze eines unbetretenen Landes«. Diese Jahre bilden das Kraftfeld, das seine späteren Arbeiten speist. Indem er in diesen Geschichten und Prosaskizzen vom ländlichen und kleinstädtischen Leben in den 20er und 30er Jahren in Wales erzählt, von einfachen, manchmal skurrilen Menschen bei der Arbeit oder in den Kneipen, von kleinen, sehr zart beobachteten Liebesdramen und immer wieder von der rauschhaft empfundenen Natur, erzählt Dylan Thomas zugleich auch episodenhaft von seiner Entwicklung zum Dichter. Natürlich spielt der Titel dieser Sammlung auf den berühmten Roman A Portrait of the Artist as a Young Man von James Joyce an. Thomas tritt gewissermaßen in einen künstlerischen Dialog mit dem großen Iren, ohne freilich dessen Sprachskepsis zu teilen.

  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.06.1995
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-596-11363-7
Book Cover
Porträt des Künstlers als junger Hund

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher