Edward van de Vendel Illustriert von: Dieter Schubert + Ingrid Schubert Wir sind Tiger

Originalsprache: Niederländisch
Übersetzt von: Eva Schweikart
Wir sind Tiger
 

Edward van de Vendel Illustriert von: Dieter Schubert + Ingrid Schubert Wir sind Tiger

Originalsprache: Niederländisch
Übersetzt von: Eva Schweikart
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Wir sind klein, doch tigerstark!
Die Freunde Mo, Max und Wendelin sind Tiger! Echt? Na ja, in Wirklichkeit sind sie eigentlich ein Erdmännchen, eine Maus und eine zarte Gazelle. Aber schnell ein paar Tigerstreifen mit Matsch aufs Fell gezaubert und schon sind sie mutige Tiger. Brüllen können sie sowieso. Und als sich dann ein echter Tiger anschleicht, können sie auch ganz schön schnell rennen und auf den Baum klettern. Sie sind nämlich Supertiger! Und wie kommen sie jetzt wieder runter? Ist doch ganz einfach. Es gibt schließlich auch noch andere Supertiere …

„Wir sind Tiger“ ist eine freche Bilderbuchgeschichte über die Kraft der Phantasie, Mut und Zusammenhalten.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5576-6
lieferbar

32 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Wunderschöne Zeichnungen- eine lustige Geschichte und auch eine Botschaft, dass man alles schaffen kann [...] ein tolles Bilderbuch zum Immer wieder Anschauen.«
Lovelybooks, 24.07.2019



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Kathy Wollard
»Dinosaurier«
  • Alexander Steffensmeier

+
Nina Hundertschnee

+
Katja Reider
»Mein Bilderbuchgeschichtenschatz«
  • Yuval Zommer
»Was lebt im großen tiefen Blau?«
  • Stephanie Schneider
»Das endlos lange Weihnachtswarten«
  • Alexander Steffensmeier
»Ein Platz nur für Lieselotte«
  • Stefanie Gerstenberger
»Ärgere niemals einen Elefanten«
  • Emily Gravett
»Weihnachtspost vom Erdmännchen«
  • Cornelia Funke
»Der geheimnisvolle Ritter Namenlos Miniausgabe«
  • Julie Fogliano
»Das Haus, das ein Zuhause war«
  • Mark Janssen
»Ich bin eine Insel«
  • Ricardo Liniers
»Gute Nacht, Sternchen«
  • Luise Holthausen
»Duden Leseprofi – Das große Buch zum gemeinsamen Lesen«

Über Edward van de Vendel

Edward van de Vendel ist 1964 in Leerdam, Holland, geboren. Bevor er Schriftsteller wurde, arbeitete er als Lehrer. Seine Kinder- und Jugendbücher, Bilderbuchtexte und Gedichte sind inzwischen mehrfach ausgezeichnet und u.a. ins Französische und Deutsche übertragen worden. Van de Vendel lebt heute in Rotterdam.

Mehr über Edward van de Vendel

Edward van de Vendel
(c) Jota Chabel

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €