Ein Mond für die Beladenen Ein Mond für die Beladenen
Ein Mond für die Beladenen
Jetzt bestellen

Ein Mond für die Beladenen

Schauspiel in 4 Akten

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.05.1990

Eugene O'Neills 1943 entstandenes Theaterstück ›Ein Mond für die Beladenen‹ greift noch einmal das Schicksal von O'Neills älterem Bruder Jamie auf, den er bereits als James Tyrone jr. in ›Eines langen Tages Reise in die Nacht‹ porträtierte.
In der Begegnung mit Josie Hogan, der schönen und mütterlichen Tochter seines irischen Pächters, gelingt es James Tyrone, der rettungslos dem Alkohol und seinen Schuldgefühlen verfallen ist, den Geistern der Vergangenheit für kurze Zeit zu entfliehen. Je besser sich das Paar während ihres Zusammenseins unter dem fah-len Licht des Mondes versteht, desto mehr entfernen sie sich als Liebende. Als sie nach dieser gemeinsamen Nacht unter dem Septembermond wieder auseinandergehen, tun sie dies in der Gewißheit, das Glück wenigstens für einen Augenblick erfahren zu haben.
In diesem Schauspiel, in dessen Mittelpunkt eine der ungewöhnlichsten Liebesszenen der Weltliteratur steht, handelt Eugene O'Neill den von ihm immer wieder thematisierten Gegensatz zwischen Illusion und Wirklichkeit fast versöhnlich ab.

  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.05.1990
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 128 Seiten
  • ISBN: 978-3-596-10182-5
Book Cover
Ein Mond für die Beladenen

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher