Fee Krämer Illustriert von: Judith Drews Jette erst recht. Einzig echte Freunde

Jette erst recht. Einzig echte Freunde
 

Fee Krämer Illustriert von: Judith Drews Jette erst recht. Einzig echte Freunde

voraussichtlich ab dem 26. Februar 2020 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Jette ist neun Jahre alt und findet, dass ihr Papa sich zu viel um sie kümmert. Sogar beim Zähneputzen überwacht er sie – telefonisch, weil er abends im Wohnzimmer arbeiten muss (das »Wohnzimmer« ist das Café, in dem Jettes Papa Chef ist). Gemeinsam mit ihrem besten Freund Konrad heckt Jette einen Plan aus: Damit sie ihre Ruhe hat, braucht Papa Elternzeit (also Zeit, die er nur mit Jettes Mama verbringt). Dumm nur, dass Papa alleinerziehend ist. Es muss ja nicht Jettes echte Mama sein, findet Konrad. Viele Kinder haben eine neue Mama. Und eine neue Mama finden, das kann ja wohl nicht so schwer sein!



Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,00 | € (A) 9,30
ISBN: 978-3-7335-0645-2
voraussichtlich ab dem 26. Februar 2020 im Buchhandel

320 Seiten,
FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch
Ab 8 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 8 Jahren

  • Anne Kostrzewa
»Geburtstag, Karneval & Lichterfest - So feiert man Feste anderswo«
  • Jack Guichard
»Das wundersame Leben der Bienen«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Meine lustigsten Tierwitze«
  • Meg Rosoff
»Ferien für alle Felle«
  • Lachdi Schief
»Warum surfen Elefanten nicht gerne im Internet? Die besten Witze über Internet & Co«
  • Nelly Möhle
»Der Zaubergarten – Überraschungen haben Fell«
  • Christine Nöstlinger
»Die Geschichten von der Geschichte vom Pinguin«
  • »Das große Tierlexikon für Kinder«
  • Britta Sabbag
»Magic Marta und der Wunderkater – Katzenkonzert«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern - Sonderausgabe mit Filmfotos«
  • Tanya Stewner
»Liliane Susewind – Ein Seehund taucht ab«
  • Meg Rosoff
»Glück für alle Felle«

Über Fee Krämer

Fee Krämer, geboren 1984 in Heidelberg, hat sich dem Kinderbuch aus vielen verschiedenen Richtungen angenähert, bevor sie mit ›Jette erst recht!‹ ihr erstes eigenes Buch geschrieben hat. Sie setzt sich dafür ein, dass sowohl Eltern als auch Kinder genug Zeit für sich selbst haben. Fee Krämer lebt in Berlin.

Mehr über Fee KrämerZur Autoren-Webseite

Fee Krämer
Foto: privat
0 Artikel  0 €