Irgendwas von dir
 

Gayle Forman

Irgendwas von dir

Paperback
Originalsprache: Englisch
Übersetzer: Stefanie Schäfer
Preis € (D) 16,99 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-8414-2238-5
voraussichtlich ab dem 26. April 2018 im Buchhandel
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

352 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER FJB
ISBN 978-3-8414-2238-5
voraussichtlich ab dem 26. April 2018 im Buchhandel
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Irgendwas von dir«
Irgendwas von dir
Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-10-403639-7

Inhalt

Der neue Roman der Bestseller-Autorin Gayle Forman
nach NUR EIN TAG … UND EIN GANZES JAHR und MANCHMAL MUSST DU EINFACH LEBEN

Es ist wahre Freundschaft – aber es gibt ein großes Geheimnis

Ich bedaure, Euch mitzuteilen, dass ich meinem Leben ein Ende setzen musste. Dieser Entschluss hat mich schon eine lange Zeit begleitet, und ich habe ihn allein getroffen. Es ist nicht Eure Schuld.
Meg

Cody und Meg waren unzertrennlich – beste Freundinnen für immer. Sie wussten alles voneinander. Jedenfalls dachte Cody das. Bis sie die E-Mail bekommt und mit einem Mal nichts mehr so ist wie vorher. Wer war Meg wirklich? Cody begibt sich auf die Suche nach Antworten und findet, was sie nicht erwartet – Freundschaft und Liebe.

Ein einfühlsames und bewegendes Buch über den Mut, den es braucht, um nach einem schrecklichen Verlust weiterzuleben und an die Liebe zu glauben.

Als ihre beste Freundin Meg sich in einem Motelzimmer umbringt, ist Cody völlig geschockt. Sie und Meg haben sich immer alles anvertraut – wieso hat sie nichts geahnt? Aber als sie zu Megs College in Tacoma, nahe Seattle, fährt, um deren Sachen zusammenzupacken, entdeckt sie, dass es vieles gibt, von dem Meg ihr nie erzählt hat. Cody wusste nichts von ihren Mitbewohnern, von Ben, dem geheimnisvollen Typen mit der Gitarre und dem spöttischen Grinsen. Und sie wusste nichts von der verschlüsselten Datei, die sie nicht öffnen kann – und die, als sie es doch schafft, plötzlich alles, was sie über den Tod ihrer Freundin zu wissen glaubt, in Frage stellt. Cody hätte niemals gedacht, dass Meg an Depressionen litt und sich mit Selbstmordgedanken trug.



Über Gayle Forman

Gayle Forman, geboren 1971, begann ihre journalistische Karriere beim ›Seventeen Magazine‹
und arbeitete dann für große Zeitschriften wie ›Cosmopolitan‹, ›Glamour‹ und ›Elle‹, bevor sie anfing, Romane
zu schreiben. Inzwischen hat sie etliche Bestseller veröffentlicht. Sie lebt mit ihrer Familie in Brooklyn, New York.

Mehr über Gayle Forman

Gayle Forman
Foto: © Dennis Kleiman/Stomping Ground Photo

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €