J. D. Rinehart Die Chroniken von Toronia – Die Prophezeiung. (Bd. 1)

Die Chroniken von Toronia – Die Prophezeiung. (Bd. 1)
 

J. D. Rinehart Die Chroniken von Toronia – Die Prophezeiung. (Bd. 1)

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Magisch, düster, opulent und unglaublich spannend: ›Game of Thrones‹ für junge Leser!

Das Königreich Toronia ist in Aufruhr. Schon lange herrscht der grausame König Brutan über das Land. Doch nun gibt es endlich neue Hoffnung: Brutans uneheliche Kinder, die vor ihm versteckt wurden, sollen ihn stürzen – so wie es eine uralte Prophezeiung vorausgesagt hat. Doch die Drillinge wurden gleich nach ihrer Geburt getrennt und zu ihrer eigenen Sicherheit in weit voneinander entfernte Teile des Reiches gebracht. Trotz aller Gefahren müssen sie zueinanderfinden, denn nur gemeinsam können sie den Kampf um den Thron gewinnen – und Toronia den Frieden zurückbringen.

Der erste Band der großartigen Fantasy-Trilogie um Macht und Schicksal, Liebe und Verrat, Sieg und Niederlage.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Hardcover
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Friedrich Pflüger

Preis € (D) 16,99 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-7373-5323-6
lieferbar

416 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Hier wurde ein spannender und gnadenloser Auftakt einer Fantasy Triogie geschaffen, der den Leser enorm mitreißt.«
Susanne Matiaschek, Magische Momente Blog, 12. September 2015, 12.03.2019

»J.D. Rinehart hat eine imposante und spannende Geschichte über Freundschaft, Familienbande und Treue geschaffen.«
Cornelia Bisten, Der Evangelische Buchberater, 01.04.2016

»Ein düsterer, packender Trilogier-Auftakt, der von Einfallsreichtum nur so strotzt.«
Schmitz Juniors KiLiFü-Almanach der Kinderliteratur, 10.10.2015



Buchtipps

All Age / Jugendbuch

  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und die Weisheit der Eulen«
  • Tahereh Mafi
»Wie du mich siehst«
  • Jack Henseleit
»Echt böse! Vampire sterben einsam«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«
  • Tanya Stewner
»Schneefunkelwunder«
  • Sandy Hall
»Klar ist es Liebe«
  • Fabian Lenk
»Gefangen in der Welt der Würfel. Der Schatz des Enderdrachen. Ein Abenteuer für Minecrafter«
  • Harriet Reuter Hapgood
»Ein bisschen wie Unendlichkeit«
  • Rhiannon Thomas
»Liebe brennt ewig«
  • Matthew J. Kirby
»An Assassin’s Creed Series. Last Descendants. Aufstand in New York«
  • Sabine Stehr
»Duden Leseprofi – Die Wusels sind los, 2. Klasse«

Über J. D. Rinehart

J. D. Rinehart lebt in Nottinghamshire, England. Wenn er nicht gerade schreibt, besichtigt er Burgen, schaut Filme oder streift mit seiner Dänischen Dogge Sir Galahad durch die Natur.

Mehr über J. D. Rinehart

0 Artikel  0 €