Elisabeth Mann Borgese Elisabeth Mann Borgese
Elisabeth Mann Borgese
Jetzt bestellen

Elisabeth Mann Borgese

Ein Lebensportrait

Als Protagonistin in Heinrich Breloers Fernsehdokumentation über die Familie Mann wurde sie auch einem breiten Publikum bekannt. Die jüngste Tochter Thomas Manns, Elisabeth Mann Borgese, war der Liebling des berühmten Nobelpreisträgers. Doch es gelang ihr, aus dem Schatten des Vaters
zu treten und als engagierte Naturschützerin und Politologin international Anerkennung zu
finden. Bildlegende: »Sie war erwünscht und willkommen auf dieser Welt, geliebt von Anfang an, ›mehr als die vier anderen zusammengenommen‹, schreibt Thomas Mann an Elisabeths Paten Bertram. Dieses Gefühl der unbedingten Zuneigung trägt die Tochter ein ganzes Leben lang durch viele Gefahren und schwere Stunden auf der weiten Reise über die Kontinente ...
Sie war das einzige der Mann-Kinder, das mit der Familie versöhnt war.«
Heinrich Breloer in seinem Nachruf auf Elisabeth Mann Borgese, die am 8. Februar 2002 starb.

Erscheinungstermin: 01.03.2003

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.03.2003
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-596-15725-9
Book Cover
Elisabeth Mann Borgese

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher