Kirsten Boie Illustriert von: Philip Waechter Mit Kindern redet ja keiner

Mit Kindern redet ja keiner
 

Kirsten Boie Illustriert von: Philip Waechter Mit Kindern redet ja keiner

voraussichtlich ab dem 26. Februar 2020 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Als Charlotte neun Jahre alt ist, verändert sich ihr Leben plötzlich. Grund dafür ist ihre Mutter. Die hat mit einem Mal furchtbare Wutausbrüche, dann wieder sitzt sie stundenlang stumm auf dem Sofa und rührt sich kaum. Was eigentlich los ist, erfährt Charlotte nicht, denn mit Kindern redet ja keiner. Doch dann stirbt Charlottes Hamster Rudi. Und kurz darauf passiert das Schreckliche.
Wie sich doch jemand findet, der schließlich mit Charlotte spricht, und wie Charlotte selbst es schafft mit der Situation und ihrer kranken Mutter umzugehen, davon erzählt Kirsten Boie unvergleichlich feinfühlig und mit großer Wahrhaftigkeit: ein wunderbares Mutmachbuch!

Mit Vignetten von Philip Waechter



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-7373-5718-0
voraussichtlich ab dem 26. Februar 2020 im Buchhandel

144 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 9 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 9 Jahren

  • Michelle Cuevas
»Der Tag, an dem mir ein kleines schwarzes Loch zulief«
  • Dominique Valente
»Der Zauber von Immerda«
  • Uticha Marmon
»Als wir Adler wurden«
  • Jozua Douglas
»Das gemeine Ravioli-Komplott oder Wie wir die Tomate platzen ließen«
  • Sheridan Winn
»Vier zauberhafte Schwestern und ein wundersames Fest«
  • George Sand
»Die wahrhaftige Geschichte des kleinen Gribouille«

Über Kirsten Boie

Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute lebt. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaften und war Lehrerin, bevor sie für Kinder und Jugendliche zu schreiben begann. Sie zählt zu den renommiertesten Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Großen Preis der Akademie Volkach und dem Sonderpreis des Deutschen ...

Mehr über Kirsten BoieZur Autoren-Webseite

Kirsten Boie
Foto: Ute Karen Seggelke

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €