Lo Malinke Alle unter eine Tanne

Alle unter eine Tanne
 

Lo Malinke Alle unter eine Tanne

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Für die Adventszeit DER SO GANZ ANDERE WEIHNACHTS-FAMILIENROMAN: »Alle unter eine Tanne« von Lo Malinke – entwaffnend ehrlich, pointiert witzig und dabei einfühlsam versöhnlich

»Und den Kindern sagen wir es erst, wenn wir tot sind.«

Vor drei Jahren haben sich die Psychotherapeutin Elli (62) und der Arzt Robert (65) scheiden lassen, um mit neuen Partnern zusammenzuleben. Aber keiner von beiden hat es bisher über sich gebracht, den drei erwachsenen Kindern davon zu erzählen. Deshalb wird auch in diesem Jahr die alljährliche Weihnachtsfeier wieder mit der ganzen Familie im Elternhaus inszeniert – eine mittlerweile routiniert ablaufende Farce. Aber dieses Mal gerät der Plan ins Wanken. Roberts neue Partnerin, Chrissi, will das nicht mehr dulden und quartiert sich unangemeldet ein. Sie stellt ein Ultimatum: Bis zum Abendessen sollen die Verhältnisse geklärt sein.


„Die Girlanden auf den Fenstersimsen im ersten Stock bildeten gurkengrüne Augenbrauen für die Fenster darunter. Das Haus schien Elli mit kritischem, nein, mit mürrischem Blick anzustarren. Sie starrte trotzig zurück und seufzte vernehmlich. Aber alles würde gut gehen. Auch in diesem Jahr.“



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch

Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-03032-3
lieferbar

320 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Köstlich!«
MYWAY, 1/2015, 12.03.2019

»Dieser Weihnachtsroman ist ein Muss unter dem Christbaum jeder Leserin, die heitere Literatur schätzt, und garantiert ein Dauerlächeln die ganzen Feiertage hindurch.«
Familie (Zeitschrift des Vorarlberger Familienverbandes), November 2014, 12.03.2019

»Ein gelungenes Debüt! Ehrlich, Authentisch, Amüsant!«
Inas-Little-Bakery, amazon.de, 02.01.2015

»Was für herrliche Verwicklungen!«
Hellweger Anzeiger, 20.12.2014

»Witzig und einfühlsam.«
Laura, 17.12.2014

»Es ist ein ausgesprochen ehrlicher Roman, mit unerwarteten Wendungen, gut erzählt und bei aller Problematik unterhaltsam, liebenswert, warmherzig erzählt.«
Astrid van Nahl, Alliteratus, 13.12.2014

»Lo Malinke amüsiert mit einem herrlich witzigen Familienroman über turbulente Weihnachtstage.«
Für Sie, 08.12.2014

»Es ist ein ungemein ehrlicher Roman, mit unerwarteten Wendungen, gut erzählt und bei aller Problematik ausgesprochen unterhaltsam, liebenswert, warmherzig erzählt.«
Alliteratus, 20.11.2014



Buchtipps

Unterhaltung

  • Jennifer Egan
»Emerald City«
  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Daniel Speck
»Piccola Sicilia«
  • Hiltrud Baier
»Helle Tage, helle Nächte«
  • Ilija Trojanow
»Der Weltensammler«
  • Laura McVeigh
»Als die Träume in den Himmel stiegen«
  • María Cecilia Barbetta
»Nachtleuchten«
  • Cecelia Ahern
»Frauen, die ihre Stimme erheben. Roar.«
  • Italo Calvino
»Schwierige Liebschaften«
  • »Ich schenk dir ein Lächeln«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Cecelia Ahern
»Postscript - Was ich dir noch sagen möchte«

Über Lo Malinke

Lo Malinke hat fast zwanzig Jahre lang Kabarett- und Chansontexte geschrieben und war mit MALEDIVA in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Jetzt ist er in Berlin sesshaft geworden, wo er sich nicht nur Drehbuchstoffe ausdenkt und Filme produziert sondern auch sehr erfolgreiche Romane schreibt. Nach seinem Bestseller ALLE UNTER EINE TANNE ist von ihm der Roman ALLE MÜSSEN MIT erschienen, der auch für die ARD verfilmt ...

Mehr über Lo Malinke

Lo Malinke
Foto: Urban Zintel

Mehr zu diesem Buch

Video

+
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €