Marie-Louise Fitzpatrick Fledereule Eulenmaus

Fledereule Eulenmaus
 

Marie-Louise Fitzpatrick Fledereule Eulenmaus

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Mama Eule und ihre Kleinen sind glücklich und zufrieden auf ihrem geräumigen Ast. Bis eines Tages eine Fledermausfamilie einzieht. Die neuen Nachbarn beäugen sich ein wenig misstrauisch: Die Eulenfamilie sitzt auf dem Ast und die Fledermäuse hängen kopfüber daran. Das kann doch nicht zusammenpassen? Aber die Kinder sind neugierig aufeinander und würden gern mal die Plätze tauschen. Als dann auch noch ein plötzlicher Wirbelwind alle durcheinanderwürfelt, stellen die beiden Mamas fest, dass das Zusammenleben doch ganz gut funktioniert.
Ein weises Buch, das ganz ohne Worte erklärt, dass manches, was anders oder fremd ist, richtig gut sein kann. Und, dass man manchmal einfach die Perspektive wechseln sollte – auch wenn man sich dafür auf den Kopf stellen muss ...

Ein Bilderbuch zum Thema Nachbarschaft, Toleranz und hilfsbereites Miteinander. Ganz ohne Worte.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5485-1
lieferbar

32 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Unter den vielen Bildergeschichten zum Thema ragt nun eines heraus: ›Fledereule Eulenmaus‹. Weil es lustig ist. Und toll gezeichnet. Und ganz ohne Worte auskommt.«
Catrin Lorch, Süddeutsche Zeitung, 29.09.2017

»Mit viel Liebe fürs Detail, mit Witz auch und Charme wird allein durch die Bilder eine Geschichte über Andersartigkeit, Vorurteil und Freundschaft erzählt. [...] Ein Lieblingsbuch.«
Sabine Wewerka, Querlesen.ch, 09.05.2017

»Eine tolle Lektüre über das Anderssein, Toleranz und Hilfsbereitschaft […]«
Natalie Korobzow, Alliteratus, 01.05.2017

»Ein Spaß mit einer eingängigen Botschaft.«
Familie & Co, 21.04.2017

»ein wunderbares Kinderbuch […], das nur die Bilder für sich sprechen lässt. Das Thema? Könnte aktueller nicht sein. […] Sehenswert!«
Dresdner Neueste Nachrichten, 08.04.2017

»Das wunderbare Buch kommt ganz ohne Worte aus. Die Geschichte entsteht im Kopf, beim Anschauen der Bilder. Lesen muss man nicht. Aber lachen!«
Donaukurier, 25.03.2017

»Solidarität, Hilfsbereitschaft und Freundschaft brauchen hier keine Worte. […] Braucht man mehr, um Kindern Offenheit und Toleranz zu zeigen? Ich glaube nicht.«
Ulrike Schimming, Letteraturen, 13.02.2017

»Ein warmherziges Bilderbuch über Freundschaft und Miteinander, das ganz ohne Worte auskommt und dabei nicht nur Kinder begeistert.«
Ploxxo, 26.01.2017



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Peter Stamm
»Warum wir vor der Stadt wohnen«
  • Peter H. Reynolds
»Trau dich, sag was!«
  • Chris Naylor-Ballesteros
»Der Koffer«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte Lustige Bauernhofgeschichten zum Vorlesen«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte hat Schluckauf«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte und das Hosenunglück«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte und das traumhafte Geschenk«
  • Alexander Steffensmeier

+
Fee Krämer
»Lieselotte übernachtet bei einem Freund«
  • Alexander Steffensmeier
»Das Lieselotte Geschenkpaket«
  • »Tief im Meer«
  • »Tief im Wald«
  • »Tiere der Nacht«

Über Marie-Louise Fitzpatrick

Marie-Louise Fitzpatrick wurde in Dublin geboren und hatte mit zwei Jahren den Wunsch Krankenschwester zu werden. Im Alter von vier Jahren wollte sie Künstlerin werden. Dieser Berufswunsch blieb dann und seit abgeschlossenem Grafik-Design Studium in Dublin, ist sie Autorin und Illustratorin zahlreicher preisgekrönter Bilderbücher, die in 15 Ländern veröffentlicht sind. Sie lebt und arbeitet in Wicklow, Irland.

Mehr über Marie-Louise Fitzpatrick

Marie-Louise Fitzpatrick
Foto: Mary Murphy

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €