Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen
Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen
Jetzt bestellen

Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen

Ein daseinsanalytischer Beitrag zur Psychopathologie des Phänomens der Liebe

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 24.02.2017

Der bekannte Schweizer Arzt, Psychotherapeut und Hochschullehrer Medard Boss hat in zahlreichen seiner Forschungsarbeiten die Daseinsanalytik Martin Heideggers, mit dem ihn seit 1945 eine persönliche Freundschaft verband, vor allem für psychopathologische Fragestellungen nutzbar gemacht. So untersucht er in dem vorliegenden Beitrag mit Hilfe der daseinsanalytischen Methode den Sinn und den Gehalt sexueller Perversionen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 24.02.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 182 Seiten
  • ISBN: 978-3-596-31655-7
Book Cover
Sinn und Gehalt der sexuellen Perversionen

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher