Mohamed El Bachiri + David Van Reybrouck

Mein Dschihad der Liebe

Taschenbuch
Originalsprache: Niederländisch
Übersetzer: Waltraud Hüsmert
Preis € (D) 8,00 | € (A) 8,30
ISBN: 978-3-596-70159-9
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

96 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
ISBN 978-3-596-70159-9
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Mein Dschihad der Liebe«
Mein Dschihad der Liebe
Preis € (D) 4,99
ISBN: 978-3-10-490610-2

Inhalt

Mohamed El Bachiri ist Marokkaner, Belgier und Muslim. Am 22. März 2016 verlor er seine Frau Loubna, seine große Liebe und die Mutter seiner drei Kinder, bei den terroristischen Angriffen in Brüssel. Die eindrucksvolle Rede, die er danach im belgischen Fernsehen hielt, berührte Millionen. In »Mein Dschihad der Liebe« – aufgezeichnet von David Van Reybrouck – spricht Mohamed über seine Kindheit in Belgien, die Liebe zu seiner Frau und sein Leben nach den Anschlägen allein mit seinen drei Kindern. Es ist eine Hommage an die Liebe seines Lebens und eine humanistische Botschaft für die Verständigung der Religionen und gegen Hass.



Über Mohamed El Bachiri + David Van Reybrouck

Mohamed El Bachiri, geboren 1981, ist Marokkaner und Muslim und lebt in Molenbeek. 2016 verlor er bei den Terroranschlägen in Brüssel seine Frau. Seitdem kämpft er für die Verständigung der Religionen.

Mehr über Mohamed El Bachiri

Mohamed El Bachiri
(c) Anton Coene

David Van Reybrouck, geboren 1971, ist ein preisgekrönter Journalist und Bestsellerautor. Seine Bücher sind international erfolgreich, u.a. sein vielfach gelobtes Buch »Kongo. Eine Geschichte«.

Mehr über David Van Reybrouck

David Van Reybrouck
Foto: (c) Stephan Vanfleteren

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €