Niagara
 

Joyce Carol Oates Niagara

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Das Leben ist ein Verhängnis. Noch in der Hochzeitsnacht wird Ariah zur Witwe. Spurlos verschwindet ihr Mann in den Tiefen der Niagarafälle. Aber für Ariah fließt der Lebensstrom weiter, sie verliebt sich und gründet eine Familie – und dann schlägt das Schicksal noch einmal zu. Auch ihr zweiter Mann kommt auf mysteriöse Weise um. Jahrzehnte später decken die Kinder das Drama der Eltern auf: dunkle Geheimnisse, Betrügereien und verletzte Gefühle. Mit der Gewalt der Wasserfälle inszeniert Joyce Carol Oates die amerikanische Familie in der Krise und verbindet bravourös fesselnde Spannung mit verstörendem Tiefgang.



Buch empfehlen

Bibliografie

Roman

Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Silvia Morawetz

Preis € (D) 9,95 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-16741-8
lieferbar

576 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Zeitgenössische Literatur (intern.)

  • Alaa al-Aswani
»Der Jakubijân-Bau«
  • Georges-Arthur Goldschmidt
»Ein Wiederkommen«
  • Andrew Sean Greer
»Mister Weniger«
  • Gabriel Katz
»Der Klavierspieler vom Gare du Nord«
  • Colson Whitehead
»Zone One«
  • Anne Carson
»Rot«
  • Patrick Leigh Fermor
»Rumeli«
  • Orhan Pamuk
»Die rothaarige Frau«
  • Peter Carey
»Das schnellste Rennen ihres Lebens«
  • Violaine Huisman
»Die Entflohene«
  • Kenzaburô Ôe
»Der Tag, an dem Er selbst mir die Tränen abgewischt«
  • Richard Powers
»ORFEO«

Über Joyce Carol Oates

Joyce Carol Oates wurde 1938 in Lockport (New York) geboren. Sie zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart. Für ihre zahlreichen Romane und Erzählungen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem National Book Award. 2019 wurde sie mit dem Jerusalem Prize ausgezeichnet. Joyce Carol Oates lebt in Princeton (New Jersey), wo sie Literatur unterrichtet.

Mehr über Joyce Carol Oates

Joyce Carol Oates
Foto: John Foley / Opale / StudioX

Mehr zu diesem Buch

hundertvierzehn.de
0 Artikel  0 €