Peter James Das Haus in Cold Hill

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Christine Blum
Das Haus in Cold Hill
 

Peter James Das Haus in Cold Hill

Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Christine Blum
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Spannend und herrlich schaurig: Englands Bestsellerautor Peter James hat eine hervorragende, gruselige Geistergeschichte geschrieben.

Für Ollie und Caro Harcourt und ihre Tochter Jade ist es ein wirkliches Abenteuer: Ihr neues Zuhause ist ein riesiger, verfallener alter Kasten auf dem Land. Genau das Richtige, um es von Grund auf zu sanieren, eine veritable Geldanlage. Doch die Harcourts stellen schnell fest: Sie sind nicht allein. Ungewöhnliche Dinge gehen hier vor sich, eine gespenstische Frau in Grau wandelt durch die Flure. Als die verängstigten Harcourts schließlich die dunkle Geschichte von Cold Hill erfahren, steht ihr Leben auf dem Spiel.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-490308-8
lieferbar

368 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Mehrere unerwartete Twists verpassen dem Roman einen zutiefst düsteren aber auch schwarzhumorigen Flair. Eine Mischung, die überzeugt.«
Andreas Wolf, phantastisch!, 01.10.2017

»Überraschende Wendungen und die unaufhörliche Zunahme der unerklärlichen Bedrohung, der sich die Familie ausgesetzt sieht, machen den Roman zu einem packenden Lesevergnügen mit Gänsehautgarantie.«
Film und Buch, 16.06.2017

»›Das Haus in Cold Hill‹ von Mega-Bestsellerautor Peter James ist eine schaurige, gruselige Geistergeschichte so voller überraschender Wendungen, dass sich dem Leser die Nackenhaare sträuben.«
Krimi-Tipp, 01.06.2017

»Autor Peter James ist ein Könner des Genres. Außerdem besticht sein Buch durch wahren Gruselfaktor, der so manchen Leser abends nicht einschlafen lassen wird.«
Jeanine Rudat, Stadt Radio Göttingen, 27.04.2017



Buchtipps

Krimi/Thriller

  • Agustín Martínez
»Das Dorf der toten Herzen«
  • Arthur Conan Doyle
»Sherlock Holmes - Eine Studie in Scharlachrot«
  • Arthur Conan Doyle
»Die Memoiren des Sherlock Holmes«
  • Nikos Milonás
»Kretische Feindschaft«
  • Klaus-Peter Wolf
»Ostfriesenzorn (Band 15)«
  • Anna Schneider
»Grenzfall - Der Tod in ihren Augen«
  • Wiebke Lorenz
»Einer wird sterben«
  • Stephan Ludwig
»Zorn - Zahltag«
  • Jörg Maurer
»Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt«
  • Erin Kelly
»Vier.Zwei.Eins.«
  • Chevy Stevens
»Ich beobachte dich«
  • Brad Parks
»Kein falscher Schritt«

Über Peter James

PETER JAMES ist ein international erfolgreicher Schriftsteller, dessen Roy-Grace-Serie weltweit in 37 Ländern erscheint und von der über 19 Millionen Bücher verkauft wurden. Er hat mehrere Filme produziert, darunter ›Der Kaufmann von Venedig‹ mit Al Pacino und Jeremy Irons. Zuletzt feierte sein Theaterstück ›Das Haus in Cold Hill‹ große Erfolge an englischen Theatern.
 

Mehr über Peter JamesZur Autoren-Webseite

Peter James
Foto: Christian Sauter
0 Artikel  0 €