Gesammelte Werke in 18 Bänden mit einem Nachtragsband

Die siebzehn Textbände der ›Gesammelten Werke‹ Sigmund Freuds, der bisher umfassendsten Edition des Oeuvres in der Originalsprache, sind zuerst zwischen 1940 und 1952 in Freuds Londoner Exilverlag erschienen, ehe S. Fischer sie 1960 übernahm. Aus verschiedenen Gründen fehlten gleichwohl wichtige Stücke des psychologisch-psychoanalytischen Werks. Einige Beispiele: die Beiträge Josef Breuers zu den ›Studien über Hysterie‹ (auf Freuds eigenen Wunsch); der frühe ›Entwurf einer Psychologie‹ (posthum zunächst im Rahmen der Fließ-Briefe veröffentlicht); die aufschlußreichen Notizen aus der Behandlung des als »Rattenmann« bekanntgewordenen Patienten (erstmals in den fünfziger Jahren erschlossen); der erst 1983 entdeckte Entwurf der zwölften metapsychologischen Abhandlung. Diese und viele andere Stücke, vor allem aus der Pionierzeit der Psychoanalyse, sammelt der mit umfangreichen editorischen Kommentaren ausgestattete ›Nachtragsband‹ - ein Quellenwerk ersten Ranges.

  1. 1
    Werke aus den Jahren 1892-1899
    Werke aus den Jahren 1892-1899
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden,
    Band 1:
    Ein Fall von hypnotischer Heilung
    Charcot
    Die Abwehr-Neuropsychosen
    Studien über Hysterie
    - Über den psychischen Mechanismus hysterischer Phänomene
    - Krankengeschichten
    - Zur Psychotherapie der Hysterie
    Zur ›Angstneurose‹
    Zur Ätiologie der Hysterie...

    Zum Buch
  2. 2
    Die Traumdeutung / Über den Traum
    Die Traumdeutung / Über den Traum
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band II/III:
    Die Traumdeutung
    - Die wissenschaftliche Literatur der Traumprobleme
    - Die Methode der Traumdeutung
    - Der Traum ist eine Wunscherfüllung
    - Die Traumentstellung
    - Das Traummaterial und die Traumquellen
    - Die Traumarbeit
    - Zur Psychologie der Traumvorgänge
    Über den Traum...

    Zum Buch
  3. 4
    Zur Psychopathologie des Alltagslebens
    Zur Psychopathologie des Alltagslebens
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band IV:
    Zur Psychopathologie des Alltagslebens
    - Vergessen von Eigennamen
    - Vergessen von fremdsprachigen Worten
    - Vergessen von Namen und Wortfolgen
    - Über Kindheits- und Deckerinnerungen
    - Das Versprechen
    - Verlesen und Verschreiben
    - Vergessen von Eindrücken und Vorsätzen
    - Das Vergreifen
    - Symptom- und Zufallshandlungen
    - Irrtümer
    - Kombinierte...

    Zum Buch
  4. 5
    Werke aus den Jahren 1904-1905
    Werke aus den Jahren 1904-1905
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band V:
    Die Freudsche psychoanalytische Methode
    Über Psychotherapie
    Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
    - Die sexuellen Abirrungen
    - Die infantile Sexualität
    - Die Umgestaltung der Pubertät
    Meine Ansicht über die Rolle der Sexualität in der Ätiologie der Neurosen
    Bruchstücke einer Hysterie-Analyse
    Psychische Behandlung...

    Zum Buch
  5. 6
    Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten
    Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band VI:
    Der Witz und seine Beziehung zum Unbewußten
    - Die Technik des Witzes
    - Die Tendenzen des Witzes
    - Der Lustmechanismus und die Psychogenese des Witzes
    - Die Motive des Witzes
    - Der Witz als sozialer Vorgang
    - Die Beziehung des Witzes zum Traum...

    Zum Buch
  6. 7
    Werke aus den Jahren 1906-1909
    Werke aus den Jahren 1906-1909
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band VII
    Tatbestandsdiagnostik und Psychoanalyse
    Zur sexuellen Aufklärung der Kinder
    Zwangshandlungen und Religionsübungen
    Die ›kulturelle‹ Sexualmoral und die moderne Nervosität
    Über infantile Sexualtheorien
    Charakter und Analerotik
    Der Dichter und das Phantasieren
    Allgemeines über den hysterischen Anfall
    Analyse und Phobie eines fünfjährigen Knaben
    Bemerkungen über einen Fall von Zwangsneurose...

    Zum Buch
  7. 8
    Werke aus den Jahren 1909-1913
    Werke aus den Jahren 1909-1913
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band VIII
    Über Psychoanalyse
    Beiträge zur Psychologie des Liebeslebens
    - Über einen besonderen Typus der Objektwahl beim Manne
    - Über die allgemeinste Erniedrigung des Liebeslebens
    Die zukünftigen Chancen der psychoanalytischen Therapie
    Über »wilde« Psychoanalyse
    Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci
    Über den Gegensinn der Urworte
    Über neurotische...

    Zum Buch
  8. 9
    Totem und Tabu
    Totem und Tabu
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band IX:
    Totem und Tabu
    - Die Inzestscheu
    - Das Tabu und die Ambivalenz der Gefühlsregungen
    - Animismus, Magie und Allmacht der Gedanken
    - Die infantile Wiederkehr des Totemismus...

    Zum Buch
  9. 10
    Werke aus den Jahren 1913-1917
    Werke aus den Jahren 1913-1917
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band X:
    Märchenstoffe in Träumen
    Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung
    Erinnern, Wiederholen und Durcharbeiten
    Zur Einführung des Narzißmus
    Der Moses des Michelangelo
    Triebe und Triebschicksale
    Die Verdrängung
    Das Unbewußte
    Bemerkungen über die Übertragungsliebe
    Zeitgemäßes über Krieg und Tod
    Vergänglichkeit
    Trauer und Melancholie...

    Zum Buch
  10. 11
    Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    Erhältlich als:

    Inhalt







    Vorlesungen zur Einführung
    in die Psychoanalyse
    Die Fehlleistungen
    Der Traum
    Allgemeine Neurosenlehre...

    Zum Buch
  11. 12
    Werke aus den Jahren 1917-1920
    Werke aus den Jahren 1917-1920
    Erhältlich als:

    Zur Ausgabe
    Die chronologisch geordneten 'Gesammelten Werke' (18 Bände plus Nachtragsband) sind - zumal durch das 1968 hinzugekommene Gesamtregister und den 1987 veröffentlichten Nachtragsband - die bis heute umfassendste Edition von Freuds Schriften in der Originalsprache. Sie sind, mit Ausnahme des Nachtragsbandes, allerdings...

    Zum Buch
  12. 13
    Jenseits des Lustprinzips / Massenpsychologie und Ich-Analyse / Das Ich und das Es
    Jenseits des Lustprinzips / Massenpsychologie und Ich-Analyse / Das Ich und das Es
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band XIII:
    Jenseits des Lustprinzips
    Massenpsychologie und Ich-Analyse
    Traum und Telepathie
    ›Psychoanalyse‹ und ›Libidotheorie‹
    Das Ich und das Es
    Bemerkungen zur Theorie und Praxis der Traumdeutung
    Josef Popper-Lynkeus und die Theorie des Traumes
    Das ökonomische Problem des Masochismus
    Neurose und Psychose
    Der Untergang des Ödipuskomplexes
    Kurzer Abriß der Psychoanalyse...

    Zum Buch
  13. 14
    Werke aus den Jahren 1925-1931
    Werke aus den Jahren 1925-1931
    Erhältlich als:

    Zur Ausgabe
    Die chronologisch geordneten ›Gesammelten Werke‹ (18 Bände plus Nachtragsband) sind – zumal durch das 1968 hinzugekommene Gesamtregister und den 1987 veröffentlichten Nachtragsband – die bis heute umfassendste Edition von Freuds Schriften in der Originalsprache. Sie sind, mit Ausnahme des Nachtragsbandes, allerdings...

    Zum Buch
  14. 15
    Neue Folge der Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    Neue Folge der Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band XV:
    Neue Folge der Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse:
    Revision der Traumlehre
    Traum und Okkultismus
    Die Zerlegung der psychischen Persönlichkeit
    Angst und Triebleben
    Die Weiblichkeit
    Aufklärungen, Anwendungen, Orientierungen
    Über eine Weltanschauung...

    Zum Buch
  15. 16
    Werke aus den Jahren 1932-1939
    Werke aus den Jahren 1932-1939
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band XVI:
    Zur Gewinnung des Feuers
    Warum Krieg?
    Nachschrift und Selbstdarstellung
    Die Feinheit einer Fehlhandlung
    Konstruktionen in der Analyse
    Die endliche und die unendliche Analyse
    Der Mann Moses und die monotheistische Religion
    Thomas Mann zum 60. Geburtstag...

    Zum Buch
  16. 17
    Schriften aus dem Nachlaß 1892-1938
    Schriften aus dem Nachlaß 1892-1938
    Erhältlich als:

    Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band XVII:
    Beiträge zu den Studien über Hysterie
    Eine erfüllte Traumahnung
    Psychoanalyse und Telepathie
    Das Medusenhaupt
    Die Ichspaltung im Abwehrvorgang
    Abriß der Psychoanalyse
    Ergebnisse, Ideen, Probleme

    Stimmen zum Werk Sigmund Freuds:
    »In Freud lebt eine Intuition, die ihm zu einem großen Komplex der geheimsten und verschwiegensten Vorgänge...

    Zum Buch
  17. 18
    Nachtragsband: Texte aus den Jahren 1885 bis 1938
    Nachtragsband: Texte aus den Jahren 1885 bis 1938
    Erhältlich als:

    Die siebzehn Textbände der ›Gesammelten Werke‹ Sigmund Freuds, der bisher umfassendsten Edition des Oeuvres in der Originalsprache, sind zuerst zwischen 1940 und 1952 in Freuds Londoner Exilverlag erschienen, ehe S. Fischer sie 1960 übernahm. Aus verschiedenen Gründen fehlten gleichwohl wichtige Stücke des...

    Zum Buch