Stefan Klein Illustriert von: Stefanie Harjes Der Traumwolf

Der Traumwolf
 

Stefan Klein Illustriert von: Stefanie Harjes Der Traumwolf

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Träume sind nicht gefährlich!
Schlafen heißt immer auch träumen. Was aber sind Träume? Der bekannte Sachbuchautor Stefan Klein(»Die Glücksformel«; »Träume«; »Das All und das Nichts« alle S. Fischer Verlag GmbH) und Traumexperte nähert sich in seinem ersten Bilderbuch dem Phänomen aus einem neuen Blickwinkel. Und das Träume nicht zufällig sind und wie Albträume entstehen können, erklärt der Bestsellerautor in einem fundierten und für Kinder leicht verständlichen Nachwort.
Die poetischen Illustrationen der Bilderbuchkünstlerin Stefanie Harjes entführen den kleinen und großen Leser dabei in wahre Traumwelten.
Das künstlerisch gestaltete Bilderbuch erzählt die Geschichte von Elias.
Er hat Angst vorm Einschlafen. Da sind unheimliche Schatten in seinem Zimmer. Ist das nicht ein Wolf? Ganz fest kuschelt sich Elias an sein Kuscheltier. Der Wolf ist immer noch da. Und plötzlich kann Elias fliegen, ganz hoch! Vorsichtig landet er im Garten. Dort steht eine Schatzkiste. Aber die ist fest verschlossen. Wo ist nur der Schlüssel. Dann wacht Elias auf.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 17,00 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-7373-5537-7
lieferbar

32 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Dem Traumexperten und Bestsellerautor Stefan Klein gelingt es ausnehmend gut, seinen Protagonisten durch dessen Träume zu begleiten.«
Leporello, 08.01.2019

»All das wäre für sich schon interessant, die Bilder von Stefanie Harjes jedoch machen das Bilderbuch zu einem traumhaften Hingucker. Im wörtlichen Sinn.«
Marlene Zöhrer, Süddeutsche Zeitung, 28.09.2018



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Achim Bröger
»Bröger A.,Das gr. Fischer Kinderlexikon«
  • Cosima Breidenstein
»Abenteuer Klassik Wie Beethoven kein Wunderkind, aber doch berühmt wurde«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Fuchsalarm«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und der Wackelzahn«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die Ponypost«
  • Fee Krämer

+
Alexander Steffensmeier
»Lieselotte und die verlorene Superkraft«
  • Constanze Kitzing
»
  • Rachel Rooney
»Geh weg, du Problem!«
  • »Unter der Stadt«
  • »In den Nestern der Insekten«
  • »Nachts im Garten«
  • Delphine Gravier-Badreddine
»Mein großes Buch der Dinosaurier«

Über Stefan Klein

Stefan Klein, geboren 1965, ist der erfolgreichste Wissenschaftsautor deutscher Sprache. Er studierte Physik und analytische Philosophie in München, Grenoble und Freiburg. Er wandte sich dem Schreiben zu, weil er »die Menschen begeistern wollte für eine Wirklichkeit, die aufregender ist als jeder Krimi«. Sein Buch ›Die Glücksformel‹ (2002) stand über ein Jahr auf allen deutschen Bestsellerlisten und machte den Autor auch international bekannt. ...

Mehr über Stefan KleinZur Autoren-Webseite

Stefan Klein
(c) Andreas Labes

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €