Stefanie Gerstenberger Illustriert von: Susanne Göhlich Ärgere niemals einen Elefanten

Ärgere niemals einen Elefanten
 

Stefanie Gerstenberger Illustriert von: Susanne Göhlich Ärgere niemals einen Elefanten

voraussichtlich ab dem 25. September 2019 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Paul geht mit seiner Mama in den Zoo. Er soll schön brav sein. Gar nicht so einfach. Lieber schnell mal den Elefanten etwas ärgern. Aber der ärgert prompt zurück und bespritzt Paul mit schmutzigem Wasser. Und die Giraffe kaut auf Pauls Mütze herum, weil er ihr ins Bein gepikst hat. Die Lamas spucken zurück, als er ein paar klitzekleine Kieselsteinchen auf sie wirft. Sein schöner Matrosenanzug wird immer schmutziger und seine Mama verzweifelt. Paul wird langsam klar, dass andere ärgern am Ende auch nur Ärger macht.

Diese witzig-freche Bilderbuchgeschichte von Stefanie Gerstenberger erzählt von einer Zeit, als die Kinder noch weiße Matrosenanzüge trugen, immer brav sein mussten und sich nicht schmutzig machen durften. Nostalgische Illustrationen von Susanne Göhlich verleihen dem Bilderbuch seinen ganz eigenen Charme.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5691-6
voraussichtlich ab dem 25. September 2019 im Buchhandel

32 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Emily Gravett
»Weihnachtspost vom Erdmännchen«
  • Kathy Wollard
»Dinosaurier«
  • Stephanie Schneider
»Das endlos lange Weihnachtswarten«
  • Alexander Steffensmeier
»Ein Platz nur für Lieselotte«
  • Alexander Steffensmeier

+
Nina Hundertschnee

+
Katja Reider
»Mein Bilderbuchgeschichtenschatz«
  • Yuval Zommer
»Was lebt im großen tiefen Blau?«
  • Cornelia Funke
»Der geheimnisvolle Ritter Namenlos Miniausgabe«
  • Edward van de Vendel
»Wir sind Tiger«
  • Julie Fogliano
»Das Haus, das ein Zuhause war«
  • Mark Janssen
»Ich bin eine Insel«
  • Ricardo Liniers
»Gute Nacht, Sternchen«
  • Luise Holthausen
»Duden Leseprofi – Das große Buch zum gemeinsamen Lesen«

Über Stefanie Gerstenberger

Stefanie Gerstenberger wurde 1965 in Osnabrück geboren und studierte Deutsch und Sport fürs Lehramt. Lehrerin wollte sie nicht werden, und nach Stationen in der Hotelbranche, bei Film und Fernsehen begann sie, selbst zu schreiben. Ihre Italienromane sind ein großer Erfolg geworden. Stefanie Gerstenberger lebt mit ihrer Familie in Köln.

Mehr über Stefanie Gerstenberger

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €