Stephanie Schneider Illustriert von: Astrid Henn Mia hat Fußhusten

Mia hat Fußhusten
 

Stephanie Schneider Illustriert von: Astrid Henn Mia hat Fußhusten

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Eifersucht im Kindergarten.

Mia will mit dem neuen Mädchen im Kindergarten spielen aber immer drängelt Anna sich vor. So ein Mist! Dabei möchte sie das Mädchen mit den bunten Zöpfen und dem lustigen Namen so gern kennenlernen. Ein echt doofer Kindergartentag. Auf dem Nachhauseweg tun Mia auch noch die Füße weh. Dabei hat sie doch ihre liebsten froschgrünen Schuhe an. Klarer Fall von Fußhusten, sagt Mia und schmollt mit einer Wärmflasche unter ihrer Lieblingsdecke. Da klingelt es an der Tür. Das gibt’s doch gar nicht. Da steht das neue Mädchen mit ihrer Mama. Und die buntzopfige Naomi, hat genau die gleichen froschgrünen Schuhe. Als die Froschschuhe dann zurückgetauscht sind, lernen sich Mia und Naomi richtig kennen und in Mias Bauch kribbelt es ganz wohlig warm.
Ein wichtiges Thema aus dem Kinderalltag aller Kindergartenkinder.



Buch empfehlen

Bibliografie

Hardcover

Preis € (D) 14,99 | € (A) 15,50
ISBN: 978-3-7373-5539-1
lieferbar

32 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
Ab 4 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Mit viel Gespür für die kleinen Nöte der Kinder, einer Portion Wortwitz und einer großen Prise Humor […].«
Stephanie Scholze, Klecks, 01.03.2019

»Eine Geschichte […] über Eifersucht – und Sehnsucht nach einer Decke über dem Kopf und einer Freundin die einen da wieder rausholt«
Brigitte MOM, 01.01.2019

»[...] die Illustrationen so liebenswert, pfiffig, witzig einfach einmalig. [...] die Verbindung beider Elemente Bild und Text macht dieses Buch so wundervoll.«
Kinderbuchkiste, 23.10.2018

»In dieser witzigen und einfühlsamen Bilderbuchgeschichte können sich viele Kinder in Mia hineinversetzen.«
KidsBestBooks, 02.08.2018



Buchtipps

Ab 4 Jahren

  • Emily Gravett
»Weihnachtspost vom Erdmännchen«
  • Kathy Wollard
»Dinosaurier«
  • Stephanie Schneider
»Das endlos lange Weihnachtswarten«
  • Stefanie Gerstenberger
»Ärgere niemals einen Elefanten«
  • Alexander Steffensmeier
»Ein Platz nur für Lieselotte«
  • Alexander Steffensmeier

+
Nina Hundertschnee

+
Katja Reider
»Mein Bilderbuchgeschichtenschatz«
  • Yuval Zommer
»Was lebt im großen tiefen Blau?«
  • Mark Janssen
»Ich bin eine Insel«
  • Julie Fogliano
»Das Haus, das ein Zuhause war«
  • Ricardo Liniers
»Gute Nacht, Sternchen«
  • Edward van de Vendel
»Wir sind Tiger«
  • Cornelia Funke
»Der geheimnisvolle Ritter Namenlos Miniausgabe«

Über Stephanie Schneider

Stephanie Schneider (1972) wollte schon als Kind Bücher schreiben. Doch erst nach einem Kunst-Studium und ein paar Jahren als Lehrerin erinnerte sie sich wieder an den Traum ihrer Kindheit. Seitdem geht sie jeden Morgen in ihr Lieblingscafé und schreibt dort für Kinder und Erwachsene. Stephanie Schneider lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Hannover.

Mehr über Stephanie Schneider

Stephanie Schneider
Foto: Thilo Nass

Mehr zu diesem Buch

0 Artikel  0 €