An Jakob Wassermann über »Mein Weg als Deutscher und Jude« An Jakob Wassermann über »Mein Weg als Deutscher und Jude«
An Jakob Wassermann über »Mein Weg als Deutscher und Jude«
Jetzt bestellen

An Jakob Wassermann über »Mein Weg als Deutscher und Jude«

Text

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 15.12.2009

Thomas Mann war bereits lange mit Jakob Wassermann bekannt und hatte sich unter anderem zu dessen Erfolgsroman ›Caspar Hauser oder Die Trägheit des Herzens‹ (1908) anerkennend geäußert, als er im Frühjahr 1921 die Autobiographie des Schriftstellers las, die ihn zu einer schriftlichen Erwiderung anregte. Der zunächst private Brief wurde erst 1935 im Rahmen einer Wassermann-Biographie veröffentlicht, die dessen Ehefrau Marta im Querido Verlag herausgab. Im Vordergrund steht aus gegebenem Anlass auch die Frage, als wie bedrohlich der Antisemitismus in Deutschland einzuschätzen sei – hier wirft Manns verharmlosende Beurteilung aus heutiger Sicht große Fragen auf. Viele Jahre später gestand er allerdings selbst ein, das Ausmaß der Bedrohung zu jener Zeit verkannt zu haben.

  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 15.12.2009
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 10 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-400469-3
Book Cover
An Jakob Wassermann über »Mein Weg als Deutscher und Jude«

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher