[Dankrede für das Dinner der University of Chicago, 1945] [Dankrede für das Dinner der University of Chicago, 1945]
[Dankrede für das Dinner der University of Chicago, 1945]
Jetzt bestellen

[Dankrede für das Dinner der University of Chicago, 1945]

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 29.04.2011

Thomas Mann beginnt seine Rede mit einer Entschuldigung: Dies sei sein erster Auftritt, bei dem er auf Englisch improvisiere, zudem nähmen seine Fähigkeiten, sich in der englischen Sprache auszudrücken, über den Tag kontinuierlich ab. Obwohl kein Handzettel zum Einsatz kam, hatte er die Rede dennoch vorbereitet, dies belegt eine Tagebuchnotiz. Es war bereits das zweite offizielle Dinner anlässlich seines 70. Geburtstages; wenige Tage zuvor war im New Yorker Waldorf Astoria Hotel eine große Gesellschaft zusammengekommen: »We had a testimonial dinner in New York, too, a very official one […], and it was all very solemn and high-brow.« (Siehe ›Tischrede beim Festessen der Nation Associates, 1945‹). Die Chicagoer Veranstaltung am 29. Juni 1945, bei der unter anderem der Dekan, Richard Peter McKeon, und Manns Schwiegersohn Antonio Borgese sprachen, fiel dagegen persönlicher aus: »This is different, this is nice and intimate and gemütlich, a gathering of friends«.

  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 29.04.2011
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 3 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-401466-1
Book Cover
[Dankrede für das Dinner der University of Chicago, 1945]

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher