[Die Aufgabe des Schriftstellers] [Die Aufgabe des Schriftstellers]
[Die Aufgabe des Schriftstellers]
Jetzt bestellen

[Die Aufgabe des Schriftstellers]

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 29.04.2011

Worin die Aufgabe des Schriftstellers heutzutage bestehe? »[I]ch glaube nicht, daß die Aufgabe des Schriftstellers heute eine andere ist, als sie es war von eh und je, nämlich ein Richter und ein Befeuerer des Lebens zu sein.« So beschreibt es Thomas Mann in diesem Beitrag vom 18. April 1947. Er hatte den Text in den Tagen zuvor verfasst und spielt darin auf seinen im selben Jahr erschienenen Roman ›Doktor Faustus‹ an. Das »Geleitwort«, das im August 1947 in der Münchner Zeitschrift Der Schriftsteller (dem Medium des Schutzverbandes deutscher Schriftsteller) erschien, speist sich zudem stellenweise aus dem großen Nietzsche-Vortrag, den Mann ebenfalls 1947 verfasste und in Washington, New York, London und Zürich hielt. Ein Nachdruck des Textes in einer stark gekürzten Fassung erfolgte am 26. September in Die Neue Zeitung, anschließend wurde der Text in die ›Gesammelten Werke‹ (Band X, 1974) aufgenommen.

  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 29.04.2011
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 4 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-401596-5
Book Cover
[Die Aufgabe des Schriftstellers]

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher