Über die Zeitschrift »Der Spiegel« Über die Zeitschrift »Der Spiegel«
Über die Zeitschrift »Der Spiegel«
Jetzt bestellen

Über die Zeitschrift »Der Spiegel«

Text

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 15.12.2009

Mit Robert Friedländer, der unter dem Namen Robert Prechtl zwischen 1919 und 1921 die Zeitschrift Der Spiegel. Beiträge zur sittlichen und künstlerischen Kultur herausgab, verband Thomas Mann kein besonderes Verhältnis. Zwar las er das Blatt gelegentlich, äußerte sich in den Tagebüchern jedoch eher abschätzig dazu. Es war wohl ein Artikel Prechtls über die mögliche Zukunft des Rätesystems, der Manns Interesse weckte und ihn zu dieser Stellungnahme veranlasste, die am 20. Juni 1919 gemeinsam mit entsprechenden Äußerungen anderer Schriftsteller, darunter Alfred Kerr und Otto Flake, im Spiegel veröffentlicht wurde. Nachdem er sich von der nationalistisch-antidemokratischen Ebene während des Krieges immer mehr distanziert hatte, vertrat Mann zu jener Zeit eine Art Mischform – ein expliziter Anhänger des Bolschewismus sollte nicht aus ihm werden.

  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 15.12.2009
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 7 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-400441-9
Book Cover
Über die Zeitschrift »Der Spiegel«

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher