Tommy Jaud Der Löwe büllt

Der Löwe büllt
 

Tommy Jaud Der Löwe büllt

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Kein Mann kann vor seinen Problemen fliehen – zumindest nicht mit seiner Mutter.

Es läuft nicht gut für Nico Schnös, 47, den überforderten Controller mit der kaputten Brille. Warum gibt ihm seine Mutter seit dem Tod des Vaters täglich durch, was sie kocht und wie sie putzt? Was genau treibt Nicos Frau in dieser seltsamen Kuschelsekte, und warum flüchtet im Großraumbüro sogar der Saugroboter vor ihm?

Als er bei einem Wutanfall eine Kaffeetasse auf den Finanzvorstand wirft, schickt sein Chef ihn in den Zwangsurlaub: Entweder Nico kommt entspannt zurück, oder er ist seinen Job los. Der kanarische Ferienclub ist paradiesisch schön – doch sämtliche Entspannungsversuche gehen nach hinten los. Vielleicht hätte Nico nicht ausgerechnet seine hyperaktive Mutter mitnehmen sollen:

»Eine Zimmerkarte reicht, mein Sohn und ich machen eh alles zusammen!«

Bald schon ahnt Nico: Paradies und Hölle können sehr nah beieinander liegen.

Der Roman für alle, die schon mal mit ihren Eltern im Urlaub waren.



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Paperback

Preis € (D) 16,99 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-651-02558-5
lieferbar

320 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Scherz
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Lisa Keil
»Hin und nicht weg«
  • Peter Prange
»Eine Familie in Deutschland«
  • Sabine Weigand
»Die Manufaktur der Düfte«
  • Marie Force
»Meine Hand in deiner«
  • Charles Bukowski
»Keinem schlägt die Stunde«
  • Björn Kern
»Einmal noch Marseille«
  • Paige Toon
»Wer, wenn nicht du?«
  • Marie Reiners
»Frauen, die Bärbel heißen«
  • Sandra Gulland
»Joséphine und Napoléon«
  • Viola Shipman
»Weil es dir Glück bringt«
  • Debra Johnson
»Nur wer den Kopf hebt, sieht die Sonne«
  • Mary Kay Andrews
»Liebe und andere Notlügen«

Über Tommy Jaud

Über spontanen Urlaub und merkwürdige Mitreisende hat Tommy Jaud schon zwei Bestseller-Romane geschrieben: Nach ›Resturlaub‹ und ›Hummeldumm‹ ist ›Der Löwe büllt‹ die perfekte Ferienlektüre für alle, die schon mal mit ihren Eltern verreist sind – und für Leute, die sich auch ständig fragen, warum sie sich nicht entspannen können.
Der gebürtige Franke Tommy Jaud lebt und arbeitet noch immer freiwillig in Köln. Wenn er gerade mal keine Romane, Drehbücher oder Mails an Behörden schreibt, fährt er Mountain Bike mit seiner Frau, versucht zu meditieren oder verliert im Tennis gegen seinen Lektor. In einen Ferienclub traut er sich vorerst nicht mehr.

Mehr über Tommy JaudZur Autoren-Webseite

Tommy Jaud
Foto: Friedemann Meyer
0 Artikel  0 €