Chris Geletneky + Mark Werner Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka

Das Land, die Menschen, die Lieder

Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka
 

Chris Geletneky + Mark Werner Unser schönes Deutschland präsentiert von Anke Engelke und Bastian Pastewka

Das Land, die Menschen, die Lieder

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Die zwei komischsten Menschen im deutschen Fernsehen auf einer Reise durch die Fallhöhen und Untiefen der Heimat: Von der Romantik-Route übers Ruhrgebiet bis in den Spreewald entdecken Wolfgang und Anneliese eine Sehenswürdigkeit nach der anderen, singen ihre größten Hits und treffen viele zauberhafte Menschen – aber auch ihre eigenen Fans. Und im Erzgebirge schließlich die Dynastie der Brömseklötens … Eine komplett unvergessliche Deutschland-Reise!

»Deutschland – das Land, in dem wir leben, lieben, singen, tanzen und Freude haben. Und in dem wir irgendwann auch sterben werden. Zumindest hoffe ich, dass ich in meiner Heimat sterben werde. Und dass ich nach Wolfgang sterbe, um wenigstens noch ein paar schöne Jahre zu haben.«
Anneliese Funzfichler
»Wir fahren weiter Richtung Brocken, dem Berg, wo die hässlichen Hexen wohnen. Da treffen wir bestimmt Annelieses Mutter! Kleiner Spaß. Los geht’s, ich freu mich schon!«
Wolfgang Funzfichler



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Sachbuch

Paperback

Preis € (D) 16,95 | € (A) 17,50
ISBN: 978-3-651-00016-2
lieferbar

336 Seiten, Klappenbroschur
FISCHER Scherz
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Populäre Sachbücher

  • Jorge Bucay
»Selbstbestimmt leben«
  • Jorge Bucay
»Das Buch der Begegnung«
  • Jorge Bucay
»Was Märchen über dich erzählen«
  • CrispyRob
»CrispyRobs meine Top 50 Feel Good Rezepte«
  • Frau Herz
»Von der Magie, deine eigene Heldin zu sein«
  • Eckstein
»Eckstein - Um die Ecke gedacht 24«
  • Reinhold Messner
»Der Eispapst«
  • Samiha Shafy

+
Klaus Brinkbäumer
»Das kluge, lustige, gesunde, ungebremste, glückliche, sehr lange Leben«
  • Kai Wiesinger
»Der Lack ist ab«
  • Lisa Harmann

+
Katharina Nachtsheim
»WOW MOM«
  • Patrick Leigh Fermor
»Rumeli«
  • Shunmyo Masuno
»Zen your life«

Sachbuch

  • »Lesen gefährdet die Dummheit«
  • Monika Dommann
»Materialfluss«
  • Reinhold Messner

+
Ralf-Peter Märtin
»Tanzplatz der Götter«
  • Giorgio Agamben
»Höchste Armut«
  • Kris Sanchez
»Verschwinden Kalorien, wenn man sie mit Käse überbackt?«
  • Matteo Civaschi

+
Matteo Pavesi
»Großes Kino in 5 Sekunden«
  • Frido Mann

+
Christine Mann
»Es werde Licht«
  • Andreas Bernard
»Das Diktat des Hashtags«
  • Britt Collins
»Tabor, die kleine Straßenkatze«
  • Julia Voss
»Darwins Jim Knopf«
  • Peter Modler
»Das Arroganz-Prinzip«
  • Ina Hartwig
»Wer war Ingeborg Bachmann?«

Über Chris Geletneky + Mark Werner

Chris Geletneky ist Jahrgang 1972. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Leipzig und Berlin zieht er nach Köln, um hier als Comedy-Autor zu arbeiten. Er wird Headwriter und Creative Producer u.a. von ›Freitag Nacht News‹, ›Ladykracher‹, ›Pastewka‹ und ›Fröhliche Weihnachten‹ – obwohl er gar nicht weiß, was ein »Creative Producer« genau macht. Sein erster eigener Roman ist bis jetzt weder ...

Mehr über Chris Geletneky

Mark Werner, geboren 1969, studierte Germanistik und Geschichte. Gegen Ende des Studiums hat er die Idee, einmal einen richtigen Beruf auszuüben, wird dann aber Autor und schreibt als Headwriter Drehbücher für TV-Erfolge wie ›Ritas Welt‹, ›Nikola‹, ›Alles Atze‹ und ›Mein Leben & Ich‹. Im Gegensatz zu Chris Geletneky hat er schon zwei Romane veröffentlicht: ›Hölle, all inclusive‹ (auch als Hörbuch, Sprecher: Michael Kessler) und ›Knautschzone‹. ...

Mehr über Mark Werner

Video

+

Hörprobe

0 Artikel  0 €