Macbeth

Tragödie

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 29.02.2012

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

»Der König ist tot …« – doch der nächste König lebt vielleicht auch nicht lange.
Als König Duncan eine Nacht in dem Schloss Macbeths verbringt, nutzt dieser die Gelegenheit und tötet ihn, um selbst König zu werden. Doch der erste Verrat zieht neuen nach sich, auf Mord folgt wieder Mord. Der von Reue geplagte Macbeth muss erkennen, dass wer einmal Blut vergossen hat, sich von dieser Tat nicht mehr reinwaschen kann …
In der universellen menschlichen Figur des Macbeth bewahrheitet sich der Satz Harald Blooms, dass die moderne Persönlichkeit tatsächlich in den Tragödien Shakespeares entstanden ist.

  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 29.02.2012
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 105 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-401959-8

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher