Jan Birck

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Hardcover
Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-7373-5350-2
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

64 Seiten, gebunden
FISCHER Sauerländer
ISBN 978-3-7373-5350-2
lieferbar
Ab 5 Jahren
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Inhalt

»Himmeldonnerwetter, ihr habt mir jetzt genug Zeit gestohlen!«, schimpft der Hausmeister. Aber was meint er bloß damit? Schließlich ist ja bloß das Kellerfenster zu Bruch gegangen, weil Hubert beim Hoffußballturnier mal wieder danebengeschossen hat. Schimpfend macht sich der Hausmeister an die Reparatur des Fensters und verliert mit der Zeit auch seine gute Laune, und das ist für alle Nachbarn äußerst unangenehm. Deshalb machen sich die Kinder im Hof gemeinsam auf die Suche nach der gestohlenen Zeit, obwohl keiner so genau weiß, wie die eigentlich aussieht. Bis Zottel mit seiner Spürnase herausfindet, was dem Griesgram wirklich fehlt: Freunde.

Das zweite Abenteuer von Zarah, ihrem besten Freund Zottel, dem Pony auf vier Pfoten, und den Kindern im Hof – federleicht gezeichnet, voller Tiefgang und zum Schmunzeln

Mit vielen farbigen Illustrationen von Jan Birck – perfekt zum ersten Selberlesen!



Über Jan Birck

Jan Birck wurde 1963 in München geboren, wo er mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen auch heute noch lebt. Seit 1992 arbeitet er als freier Illustrator für verschiedene Verlage und schuf das bekannte ›Wilde-Kerle-Design‹. Zuletzt veröffentlichte er zusammen mit Kirsten Boie das Bilderbuch „Bestimmt wird alles gut“ über das Schicksal einer Flüchtlingsfamilie. Das Zeichnen ist seine große Leidenschaft, aber das Schreiben unverkennbar auch eines seiner vielen Talente.

Mehr über Jan Birck

Jan Birck
Abbildung: Jan Birck

Mehr zu diesem Buch


Blubberfisch - Das Kinderbuchportal der S. FISCHER Verlage
0 Artikel  0 €