Britt Somann-Jung

Britt Somann-Jung

Britt Somann-Jung studierte Germanistik, Anglistik und Philosophie in Hamburg und London. Nach Stationen beim marebuchverlag und den Ullstein Buchverlagen von 2008 bis 2014 Lektorin für Internationale Literatur im S. Fischer Verlag. Seit 2014 übersetzt sie aus dem Englischen, u. a. Bücher von Ta-Nehisi Coates, Elizabeth Gilbert, Tayari Jones, Kate Davies, Romalyn Tilghman und Heidi Julavits. Für ihre Übertragung des Romans »In guten wie in schlechten Tagen« von Tayari Jones wurde sie 2019 mit dem Hamburger Literaturpreis für Literarische Übersetzung ausgezeichnet.

City of Girls City of Girls
Zuletzt erschienen

City of Girls

Elizabeth Gilbert, Autorin des Weltbestsellers »Eat Pray Love«, schenkt uns...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Britt Somann-Jung

Alle Bücher