Jan Assmann

Jan Assmann, Jahrgang 1938, lehrte zuletzt, bis zu seiner Emeritierung 2003, Ägyptologie an der Universität Heidelberg. Im Fischer Taschenbuch liegen von ihm vor: ›Ägypten. Eine Sinngeschichte‹ und ›Moses, der Ägypter‹.
Er ist Mitherausgeber der ›Großen kommentierten Frankfurter Ausgabe‹ der Werke Thomas Manns.

Preise und Auszeichnungen:

Deutscher Historikerpreis für sein Gesamtwerk 1998.
Thomas-Mann-Preis 2011.
Sigmund-Freud-Preis 2016.
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018 für Aleida und Jan Assmann.

Joseph und seine Brüder I Joseph und seine Brüder I
Zuletzt erschienen

Joseph und seine Brüder I

Thomas Manns vierbändiger Josephsroman ist ein Gipfelwerk des 20. Jahrhunderts....

Mehr erfahren

Serien von Jan Assmann

Alle Bücher von Jan Assmann

Alle Bücher