Guy Gavriel Kay Am Fluss der Sterne

Am Fluss der Sterne
 

Guy Gavriel Kay Am Fluss der Sterne

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

»Am Fluss der Sterne« ist nach »Im Schatten des Himmels« der zweite epische Fantasy-Roman von Guy Gavriel Kay, der in Kitai spielt, dem magischen Reich der Mitte.
Einst galt Xi'an als schönste Stadt der zivilisierten Welt, der Kaiserhof als Hort des Luxus und der Kultur. Doch seit Kitai in weiten Teilen an die Barbaren aus dem Norden gefallen ist, herrscht Angst auf den Straßen, und das Heulen der Wölfe hallt durch verfallene Gemäuer.

Nur einem Mann scheint es möglich, das Reich der Mitte wieder zu neuer Größe zu führen: Ren Daiyan, Heerführer, ehemaliger Geächteter, Bogenschütze von fast mythischer Gestalt. An seiner Seite: die geheimnisvolle Lin Shan, vielleicht die klügste, auf jeden Fall aber die faszinierendste Frau ihrer Zeit ...

»Das Werk eines Meisters auf der Höhe seiner Kunst!« The Washington Post



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Ulrike Brauns

Preis € (D) 3,99
ISBN: 978-3-10-403713-4
lieferbar

FISCHER Tor
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»Der Erzählstil lässt erahnen, dass der Autor wirklich etwas besonderes ist.«
Silke Tellers, worldofbooksanddreams.blogspot, 25.11.2017

»Guy Gavriel Kay ist ein großartiger Erzähler.«
Jörn Käsebier, Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 18.01.2018

»Kay pflegt ein sehr reflektiertes Erzählen«
Jürgen Doppler, Der Standard, 16.12.2017

»Nach Anfangsschwierigkeiten wird man mit einem epischen, historischen und äußerst bildhaft verfassten Fantasyroman belohnt.«
Wolfgang Brunner, Buchwelten, 26.01.2018

»herausragende[r] kanadische[r] Fantasyautor.«
Geek!, 08.02.2018



Buchtipps

Fantasy

  • Bernd Frenz
»Die Macht der Elfen«
  • Bernd Frenz
»Die Rache der Orks«
  • Seanan McGuire
»Der Atem einer anderen Welt«
  • Philip Reeve
»Mortal Engines - Jagd durchs Eis«
  • Mats Strandberg
»Die Überfahrt«
  • Amy Ewing
»Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel«
  • Philip Reeve
»Mortal Engines - Krieg der Städte«
  • Amy Ewing
»Das Juwel - Die Weiße Rose«
  • Bernhard Hennen
»Die Chroniken von Azuhr - Die Weiße Königin«
  • Ursula K. Le Guin
»Erdsee«
  • Tomi Adeyemi
»Children of Blood and Bone«
  • Bernd Perplies
»Der Weltenfinder - Die zweite Reise ins Wolkenmeer«

Unterhaltung

  • Bernd Frenz
»Die Rache der Orks«
  • Bernd Frenz
»Die Macht der Elfen«
  • Debra Johnson
»Nur wer den Kopf hebt, sieht die Sonne«
  • Alexandra Holenstein
»Das Heinrich-Problem«
  • Seanan McGuire
»Der Atem einer anderen Welt«
  • Mats Strandberg
»Die Überfahrt«
  • Simon Montefiore
»Die roten Reiter«
  • Patricia Koelle
»Der Himmel zu unseren Füßen«
  • Mads Peder Nordbo
»Eisrot«
  • Ursula K. Le Guin
»Erdsee«
  • Jamal Kanj

+
Michelle Cohen Corasanti
»Das Mädchen, das die Hoffnung fand«
  • Elke Vesper
»Die Träume der Töchter«

Über Guy Gavriel Kay

Guy Gavriel Kay ist der erfolgreichste Fantasy-Autor Kanadas. Er wurde in über 25 Sprachen übersetzt und hat drei Mal den World Fantasy Award verliehen bekommen. Zusammen mit Christopher Tolkien hat er das »Silmarillion« herausgegeben. »Im Schatten des Himmels« wurde mit dem Sunburst Award als »Bester Roman des Jahres« sowie mit dem Prix Elbakin als »Bester Fantasy-Roman des Jahres« ausgezeichnet.

Mehr über Guy Gavriel Kay

Guy Gavriel Kay
Foto: Samantha Kidd

Mehr zu diesem Buch

Zu tor-online.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €