Cecelia Ahern Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Flawed – Wie perfekt willst du sein?
 

Cecelia Ahern Flawed – Wie perfekt willst du sein?

voraussichtlich ab dem 27. März 2019 im Buchhandel
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Der erste Band des atemberaubenden Zweiteilers. Spannend und emotional erzählt Cecelia Ahern in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

»Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.« Cecelia Ahern



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzt von: Anna Julia Strüh, Christine Strüh

Preis € (D) 10,99 | € (A) 11,30
ISBN: 978-3-596-03383-6
voraussichtlich ab dem 27. März 2019 im Buchhandel

480 Seiten,
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Pressestimmen

»›Flawed‹ ist modern, hinterfragend, fesselnd – ein Roman, der so viel mehr ist.«
Alex Dengler, denglers-buchkritik.de, 26.09.2016

»Aus der Hand legen konnte ich das Buch kaum, denn es trägt die typische Cecelia-Ahern-Handschrift, ist also sowohl unglaublich emotional als auch spannend geschrieben.«
Tina Gablenz, Laviva, 01.10.2016

»Sehr mitreißend und spannend.«
Simone Sohn, 1Live, 30.09.2016

»Die beklemmende Geschichte zieht den Leser so in ihren Bann, dass man dem Erscheinungstermin des zweiten Teils entgegenfiebert.«
Dominique Salcher, Münchner Merkur, 15.10.2016

»spannend geschrieben und mit einer Geschichte von Liebe, Hass und Ungerechtigkeit versehen.«
Buchmedia Magazin, 01.10.2016

»Actionreiche Lektüre in der Nachfolge der ›Tribute von Panem‹«
Maike Jacobs, Neue Presse, 01.12.2016

»Cecelia Ahern hat mit einer sehr guten Mischung aus Gefühl, Spannung und Dramatik einen
Roman geschrieben, den man in einem Rutsch verschlingen kann.«
Angelika Schmuck, Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, 19.12.2016

»Eine Geschichte mit Botschaft, die zum Nachdenken anregt und einen so schnell nicht mehr loslässt!«
Regensburger Nachrichten, 21.02.2017



Über Cecelia Ahern

Video

+
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €