Renée Carlino Denkst du manchmal noch an mich?

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Annette Hahn
Denkst du manchmal noch an mich?
 

Renée Carlino Denkst du manchmal noch an mich?

Originalsprache: Amerikanisch
Übersetzt von: Annette Hahn
lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Was wäre, wenn Du mit Deiner ersten großen Liebe zusammengeblieben wärst?

Ein traumhaft schöner Roman über zweite Chancen und die wahre Liebe.

Matthew, frisch geschiedener Fotograf, sieht eines Tages seine Jugendliebe Grace in einer vorbeifahrenden U-Bahn. Er schaltet kurzentschlossen eine Suchanzeige:

>> Wir lernten uns vor fünfzehn Jahren kennen, als ich im Studentenwohnheim das Zimmer neben Dir bezog. Du hast es als >Blitzfreundschaft< bezeichnet. Ich möchte gern glauben, dass es mehr war. Trotzdem war dann alles irgendwie vorbei. Im Sommer nach unserem Abschluss verloren wir uns aus den Augen.
Jetzt sah ich Dich wieder. Es war ein Mittwoch. Du balanciertest auf der gelben Linie, die vor dem Bahnsteig verläuft, während Du auf die U-Bahn Richtung Brooklyn wartetest. Vielleicht ist es total verrückt, aber hättest Du Lust auf ein Wiedersehen? M.<<



Zur Leseprobe Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 8,99
ISBN: 978-3-10-490165-7
lieferbar

352 Seiten,
FISCHER digiBook
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«

Über Renée Carlino

Renée Carlino lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Söhnen und ihrer Hündin June in Südkalifornien. Wenn sie nicht mit ihren Jungs am Strand spielt oder an ihrem nächsten Buch arbeitet, verbringt sie ihre Zeit gerne damit zu lesen, auf Konzerte zu gehen oder dunkle Schokolade zu essen.

Mehr über Renée Carlino

Renée Carlino
(c) Chris Wojdak

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €