Wesley Chu

Die Leben des Tao

Taschenbuch
Originalsprache: Englisch
Übersetzer: Simone Heller
Preis € (D) 9,99 | € (A) 10,30
ISBN: 978-3-596-03487-1
lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.
Buch empfehlen

Buchdetails

432 Seiten,
FISCHER Tor
ISBN 978-3-596-03487-1
lieferbar
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Weitere Ausgaben

Cover »Die Leben des Tao«
Die Leben des Tao
Preis € (D) 9,99
ISBN: 978-3-10-403646-5

Inhalt

Action, Abenteuer und Aliens – Wesley Chus SF-Thriller ›Die Leben des Tao‹ ist der Auftakt einer Trilogie, in der sich ein durchschnittlicher Nerd zum Top-Geheimagenten mausert.

Seit Anbeginn der Zeiten wird das Schicksal der Menschheit insgeheim von Aliens gelenkt, die als körperlose Parasiten einige der einflussreichsten Persönlichkeiten der Geschichte kontrolliert haben: Dschingis Khan etwa, Napoleon oder Steve Jobs. Und fast ebenso lange tobt unbemerkt ein heftiger Krieg auf der Erde, in dem sich zwei verfeindete Fraktionen der Außerirdischen bis aufs Blut bekämpfen. Mal haben die Prophus die Nase vorn, die auf eine friedliche Koexistenz mit den Menschen setzen, und manchmal die Genjix, die glauben, dass technischer und gesellschaftlicher Fortschritt nicht ohne Krieg und Konflikte zu haben ist. Wenn es nach ihnen geht, wird auch in Zukunft die Weltgeschichte mit Blut geschrieben.
Von all dem ahnt Roen Tan – Programmierer, Vollzeit-Nerd und Freund fettiger Fertiggerichte – natürlich nichts. Bis er eines Morgens in seiner Wohnung in Chicago aufwacht und eine fremde Stimme in seinem Kopf hört …

›Die Leben des Tao‹ von Wesley Chu ist der fesselnde Auftakt des Tao-Universums – ein Buch voller altkluger Außerirdischer, Spionage-Action, Kung-Fu und einem Hauch von Weltverschwörung: spannend, lustig und phantasievoll. Perfekter Science-Fiction-Lesestoff für die Gamer-Generation.



Pressestimmen

»ein einziges Vergnügen und ein echter Pageturner.

[…] jederzeit äußerst packend, spannend und sympathisch geschrieben.«
Christian Endres, die zukunft.de, 21.10.2016

»Lässt man sich auf die verblüffend logische Spekulation des jungen US-Autors […] ein, wird man belohnt mit einem ironisch-kurzweiligen, hintersinnigen wie gesellschaftskritischen Lesespaß […]«
Jürgen Seefeldt, EKZ Bibliotheksservice, 25.10.2016

»einfach mitreißend«
Sebastian Balkos, Büchersüchtiges-Herz.de, 02.11.2016

»…so flott und mitreißend erzählt, dass man sich schon auf den Rest der Trilogie freut.«
Peter Hiess, Buchkultur, 23.11.2016

»Unterhaltsam, selbstironisch und rasant erzählt«
Carsten Kuhr, Phantastik Couch, 23.11.2016

»Der erste Teil einer Trilogie: Ein trotz aller Härte wirklich witziger und geistreicher Science Fiction-Thriller, verblüffend, cool, überzeugend.«
Jörn Pinnow, Literaturkurier, 13.01.2017

»Action, Humor und Jugendtauglichkeit lautet die Devise für ›Die Leben des Tao‹.«
Jürgen Doppler, Der Standard, 05.11.2016

»Ich hatte Spaß mit dem Buch. Es bietet Unterhaltung mit lockeren Sprüchen.«
Fantasybuch.de, 17.01.2017



Über Wesley Chu

Wesley Chu (*1976) wurde in Taiwan geboren und ist in Chicago aufgewachsen. Nach seinem Informatikstudium arbeitete er unter anderem als Bankangestellter, Schauspieler und Kung-Fu-Lehrer. Für seinen Debütroman ›Die Leben des Tao‹ erhielt er den Young Adult Library Services Association Alex Award und den John W. Campbell Award als »Best New Writer«.

Mehr über Wesley Chu

Wesley Chu
Foto: Michael Chu

Mehr zu diesem Buch


Zu tor-online.de
Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €