Lenz

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 17.01.2012

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt – so beschreibt Büchner das Schicksal des unter Schizophrenie leidenden Dichters Jakob Michael Reinhold Lenz. Von manischen Gefühlsausbrüchen geplagt sucht der Dichter des Sturm und Drang in einem kleinen Bergdorf bei dem Pfarrer Oberlin Zuflucht. Doch auch in dieser Abgeschiedenheit beginnt sich für Lenz die Welt zusehends zu verzerren. Büchners eindrucksvolle Erzählung lässt in ihrem expressiven Stil den Leser tief in die gespaltene Seele des Dichters blicken: ›Den 20. ging Lenz durch’s Gebirge … Müdigkeit spürte er nicht, nur war es ihm manchmal unangenehm, dass er nicht auf dem Kopf gehen konnte.‹

  • Verlag: FISCHER E-Books
  • Erscheinungstermin: 17.01.2012
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 35 Seiten
  • ISBN: 978-3-10-401965-9

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher