Lesen gefährdet die Dummheit Lesen gefährdet die Dummheit
Lesen gefährdet die Dummheit
Jetzt bestellen

Lesen gefährdet die Dummheit

Gedanken zur Freiheit

Lesen gefährdet die Dummheit

Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 25.03.2020

Der Sammelband »Lesen gefährdet die Dummheit. Gedanken zur Freiheit« enthält die wichtigsten grundlegenden Texte rund um das Thema Freiheit – ein aktuelles, gesellschaftlich relevantes Thema.

Mit klassischen Texten von John Stuart Mill, Max Stirner, Denis Diderot, Friedrich Nietzsche, Søren Kierkegaard, Immanuel Kant, Arthur Schopenhauer, Montesquieu, Descartes, Thomas Mann, Karl Marx und Friedrich Engels.

Eine anregende Lektüre und ein perfektes Geschenk für alle klugen Köpfe.

  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 25.03.2020
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-596-70538-2
Book Cover
Lesen gefährdet die Dummheit

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher