Inhalt

Der neue Science-Fiction-Thriller aus der Feder des Bestseller-Autors Phillip P. Peterson.

Die Physikerin Susan Boyle überwacht im antarktischen Winter ein Neutrino-Teleskop. Sie empfängt ein starkes Signal aus der Richtung eines nahen Sternhaufens, kann aber nichts Außergewöhnliches erkennen. Bis nach und nach immer mehr Sterne am Himmel verschwinden.

Der Astronaut Colin Curtis bereitet sich im Mondorbit auf seine Landung vor. Aber das Manöver wird abgebrochen, als eine Astronomin seiner Crew ein außerirdisches Raumschiff entdeckt, das sich mit großer Geschwindigkeit unserem Sonnensystem nähert.

Es schickt eine Funkbotschaft an die Menschheit, die nur aus physikalischen Formeln besteht, bevor es – offensichtlich auf der Flucht – davonrast. Nach und nach wird den Wissenschaftler*innen klar: Aus den Tiefen des Raums kommt etwas auf uns zu. Etwas so Gewaltiges, dass es die Erde in ihren Grundfesten erschüttern wird.

Große Science Fiction aus Deutschland: realistisch, spannend und wissenschaftlich fundiert. Für Leser*innen von Andreas Eschbach, Frank Schätzing, Cixin Liu, Andreas Brandhorst und Brandon Q. Morris



Buch empfehlen

Bibliografie

E-Book

Preis € (D) 14,99
ISBN: 978-3-10-491296-7
voraussichtlich ab dem 01. September 2020 im Buchhandel

496 Seiten,
FISCHER E-Books
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Science Fiction

  • Andreas Eschbach
»Perry Rhodan - Das größte Abenteuer«
  • Britta Sabbag
»Love Show«
  • Philip K. Dick
»Die Clans des Alpha-Mondes«
  • John Ironmonger
»Der Wal und das Ende der Welt«
  • Simon Stålenhag
»Tales from the Loop«
  • Philip K. Dick
»Der galaktische Topfheiler«
  • Neal Shusterman
»Scythe – Das Vermächtnis der Ältesten«
  • Ally Condie
»Rivergold«
  • Simon Stålenhag
»The Electric State«
  • Frank Schätzing
»Die Tyrannei des Schmetterlings«
  • Philip K. Dick
»Blade Runner«
  • Becky Chambers
»Unter uns die Nacht«

Über Phillip P. Peterson

Phillip P. Peterson arbeitete als Ingenieur an zukünftigen Trägerraketenkonzepten und im Management von Satellitenprogrammen. Neben wissenschaftlichen Veröffentlichungen schrieb er für einen Raumfahrtfachverlag. »Transport« war sein erster Roman, der zum Bestseller wurde. Mit »Paradox« gewann er 2015 den Kindle Storyteller-Award. Zu seinen literarischen Vorbildern gehören die Hard-SF-Autoren ...

Mehr über Phillip P. Peterson

Mehr zu diesem Buch

Newsletter abonnieren
0 Artikel  0 €