Neue Fischer Weltgeschichte

Ein faszinierendes Panorama der europäischen Geschichte vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis heute: Der renommierte Historiker Christoph Cornelißen erzählt fesselnd, wie sich Europa und die Welt in diesem Jahrhundert voller Umbrüche, das von gewaltigen Katastrophen ebenso wie von hochfliegenden Hoffnungen geprägt war, in rasantem Tempo veränderten.
Die Europäer büßten nach 1900 zunehmend ihre globale Vorreiterrolle ein, suchten aber auch nach neuen Wegen der Selbstbehauptung. Christoph Cornelißen schildert den Durchbruch des modernen Nationalismus und Nationalstaats, den Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft sowie die großen Ideen und Utopien.
Aus deren Wechselspiel entstanden enorm zerstörerische Kräfte, von den Burenkriegen um 1900 über die Weltkriege und den Holocaust bis zu den Kriegen im Jugoslawien der 1990er Jahre. Doch war das Versprechen politischer Teilhabe und sozialer Sicherheit nicht minder wichtig. Und so zeigt der Band, wie zentral die Demokratie für die Rolle Europas in der Welt ist – und warum es lohnt, sie zu bewahren.

  1. 3
    Neue Fischer Weltgeschichte Band 3
    Neue Fischer Weltgeschichte Band 3
    Erhältlich als:

    Band 3 der hochkarätigen Neuen Fischer Weltgeschichte - ein Panorama des frühmittelalterlichen Lebens in Europa und dem Mittelmeerraum Vom spätantiken Imperium Romanum und den Invasionen fremder Völker bis zum oströmischen Reich unter Justinian, von den Franken und Langobarden bis zu Karl dem Großen,...

    Zum Buch
  2. 5
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 5
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 5
    Erhältlich als:

    Reformation, Aufklärung, Revolution: Europa an der Schwelle der Neuzeit Der erste Europa-Band der »Neuen Fischer Weltgeschichte« widmet sich der frühen Neuzeit (ca. 1500–1800). Reformation und Konfessionalisierung, Kriege und Aufklärung veränderten bis zur Französischen Revolution grundlegend das Verhältnis von Individuum, Glauben und Gesellschaft. Die...

    Zum Buch
  3. 6
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 6
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 6
    Erhältlich als:

    Ein großartiges, umfassendes Panorama der europäischen Geschichte im 19. Jahrhundert. Der Historiker Willibald Steinmetz erzählt, wie das Europa entstand, das wir heute kennen, von 1800 bis zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Freiheit und Gleichheit waren die großen Versprechen der Aufklärung, die nach 1789...

    Zum Buch
  4. 7
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 7
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 7
    Erhältlich als:

    Ein faszinierendes Panorama der europäischen Geschichte vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis heute: Der renommierte Historiker Christoph Cornelißen erzählt fesselnd, wie sich Europa und die Welt in diesem Jahrhundert voller Umbrüche, das von gewaltigen Katastrophen ebenso wie von hochfliegenden Hoffnungen geprägt war, in...

    Zum Buch
  5. 9
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 9
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 9
    Erhältlich als:

    Eine neue Geschichte des Mittleren Ostens vom 16. Jahrhundert bis heute – erhellend, exzellent und hoch aktuell. Verfasst von der Historikerin und Islamwissenschaftlerin Gudrun Krämer, eine der renommiertesten Expertinnen zum Thema in Deutschland. Sie erzählt die gesamte Geschichte des islamischen Raums, der...

    Zum Buch
  6. 10
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 10
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 10
    Erhältlich als:

    Steppenkrieger und Seidenstraße: Das innere Asien als Schauplatz der Weltgeschichte Ein historischer Interaktionsraum par excellence steht im Fokus von Band 10 der Neuen Fischer Weltgeschichte: In Zentralasien stießen vom Altertum bis zur Gegenwart Kräfte aus allen Himmelsrichtungen zusammen, strömten Völker und Waren...

    Zum Buch
  7. 11
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 11
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 11
    Erhältlich als:

    Eine dramatische, farbige und wichtige Geschichte Der indische Subkontinent wird in seiner ganzen Geschichte in Band 11 der Neuen Fischer Weltgeschichte behandelt. Der renomierte englische Indienspezialist David Arnold schildert auf dem neuesten Stand der Forschung stets sachlich sowie anschaulich Blüte- und Unruhezeiten, jahrhundertealte...

    Zum Buch
  8. 12
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 12
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 12
    Erhältlich als:

    Von Bali bis Singapur, von Myanmar bis Vietnam – die faszinierende Geschichte der meerumspülten Welt zwischen Australien und China Von den sagenumwobenen Reichen wie Siam oder dem Reich der Khmer über die Kolonialzeit mit dem blutigen Krieg in Vietnam bis...

    Zum Buch
  9. 13
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 13
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 13
    Erhältlich als:

    Die gesamte Geschichte Ostasiens – Chinas, Koreas und Japans – von der Frühzeit bis 1800 in einem Band Der renommierte China-Kenner und Sinologe Dieter Kuhn entfaltet das ganze Panorama der chinesischen, koreanischen und japanischen Geschichte und Kultur über rund 3000...

    Zum Buch
  10. 15
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 15
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 15
    Erhältlich als:

    Es sind Regionen der Sehnsüchte, es ist ein Kontinent der Träume: Australien, Neuseeland und die Inseln Ozeaniens. Der Wiener Ethnologe Herrmann Mückler erzählt ihre ganze Geschichte von der ersten Besiedlung vor rund 50.000 Jahren bis heute. Geprägt vom Meer, den verstreut liegenden...

    Zum Buch
  11. 16
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 16
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 16
    Erhältlich als:

    *** Ein faszinierendes Bild der Kulturen Amerikas vor der europäischen Invasion - Band 16 der Neuen Fischer Weltgeschichte *** Für die Europäer, die um 1500 nach Amerika gelangten, war es eine unbekannte und deshalb „Neue Welt“. Tatsächlich verfügte der Kontinent zu diesem Zeitpunkt...

    Zum Buch
  12. 19
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 19
    Neue Fischer Weltgeschichte. Band 19
    Erhältlich als:

    Eine Geschichte Afrikas jenseits aller Klischees, faszinierend und aktuell - Band 19 der Neuen Fischer Weltgeschichte Bis heute sehen viele Europäer Afrika als »Herz der Finsternis«, als unbekannten, rückständigen Kontinent. Adam Jones zeigt in seiner faszinierenden, von der Steinzeit bis zum Kolonialismus reichenden...

    Zum Buch