Stefan Zweig Sternstunden der Menschheit

Vierzehn historische Miniaturen

Sternstunden der Menschheit
 

Stefan Zweig Sternstunden der Menschheit

Vierzehn historische Miniaturen

lieferbar
Bestellen Sie mit dem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.

Inhalt

Manchmal ist die Geschichte selbst spannender als jedes Drama und lebendiger als jeder Roman. Stefan Zweig versammelt in diesen historischen Miniaturen vierzehn große, schicksalhafte Augenblicke in der Geschichte der Menschheit: von der Schlacht bei Waterloo über die Entstehung von Goethes berühmter Marienbader Elegie bis hin zur tragischen Südpolexpedition von Sir Robert Falcon Scott. Dabei zeigt sich: Es sind oft gerade die kurzen, vom Zufall bestimmten Augenblicke, die prägend für die Zukunft sind.



Buch empfehlen

Bibliografie

Prosa

Taschenbibliothek

Preis € (D) 12,00 | € (A) 12,40
ISBN: 978-3-596-51236-2
lieferbar

400 Seiten, gebunden
FISCHER Taschenbuch
Preisänderungen & Lieferfähigkeit vorbehalten.

Buchtipps

Unterhaltung

  • Debra Johnson
»Von A wie allein bis Z für zusammen«
  • Lisa Keil
»Auf und mehr davon«
  • Walid Nakschbandi
»Du und ich – Die Geschichte einer Freundschaft«
  • Simon Stålenhag
»Things from the Flood«
  • Barbara Wood
»Rote Sonne, schwarzes Land«
  • Orkun Ertener
»Was bisher geschah (und was niemals geschehen darf)«
  • Claudia Kaufmann
»Das Fräulein mit dem karierten Koffer«
  • Catharina Ingelman-Sundberg
»Rente ist Blech, Klauen ist Gold«
  • Virginie Grimaldi
»Der Duft des Glücks ist stärker, wenn es regnet«
  • Barbara Wood
»Traumzeit«
  • Sabine Weigand
»Die englische Fürstin«
  • Alexander Osang
»Die Leben der Elena Silber«

Über Stefan Zweig

Stefan Zweig
© Archiv S. Fischer Verlag

0 Artikel  0 €