Lesung und Gespräch

"Für Wolfgang Hilbig lesen" mit Judith Hermann

Jeden Sommer treffen sich zwei Schriftstellerkollegen Wolfgang Hilbigs auf dem Podium des Leipziger Literaturhauses, um Texte vorzustellen, die sie über ihn geschrieben haben.

  • Leipzig
  • 14.09.2022
  • 17:00 Uhr
  • 5,00 € (regulär), 3,00 € (ermäßigt)

Sie kommen miteinander ins Gespräch und lesen sie auch ihre Lieblingstexte des Dichters. Es handelt sich stets um Autorinnen und Autoren, die eine Freundschaft oder Arbeitsbeziehung mit Wolfgang Hilbig verband oder um Nachwuchsschriftsteller/-innen, die der 2007 verstorbene Büchner-Preisträger inspiriert.
In diesem Jahr erwartet das Publikum ein so charmantes wie tiefgründiges Duo: Auf dem Podium sitzen Judith Hermann und Marit Heuß; die Moderation hat diesmal Michael Hametner.

Weitere Infos

Veranstaltungsort

Literaturhaus Leipzig
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig

Judith Hermann
Judith Hermann Zur Autorin