Gesammelte Schriften in 19 Bänden Gesammelte Schriften in 19 Bänden
Gesammelte Schriften in 19 Bänden
Jetzt bestellen

Gesammelte Schriften in 19 Bänden

Band 19: Nachträge, Verzeichnisse und Register

Max Horkheimer, Gesammelte Schriften in 19 Bänden (Taschenbuchausgabe)

Mit Band 19 liegen die ›Gesammelten Schriften‹ Max Horkheimers abgeschlossen vor. Für diesen Band wurde ein Personen- und Sachregister erarbeitet, das die in den Bänden 2 – 14 abgedruckten Werke systematisch erschließt. Das Register enthält nicht nur Stichworte und Werktitel, sondern auch inhaltlich komprimierte Wiedergaben wichtiger Textstellen. Damit gewinnt der Benutzer einen Überblick über das gesamte Schaffen Horkheimers am Leitfaden der zentralen Probleme und Themen. Das ist insofern von Bedeutung, als ein Großteil von Horkheimers Werk aus Notizen und Fragmenten besteht, deren Vielzahl es schwierig macht, die großen thematischen Linien im Auge zu behalten. Das Register ist daher ein neues und wertvolles Instrument für jeden, der die Kritische Theorie auch in ihren Verästelungen und inneren Widersprüchen verstehen will.
Band 19 enthält weiterhin Nachträge – u.a. das Protokoll einer mehrtägigen Diskussion zwischen Horkheimer und Adorno – , ein Gesamt-Inhaltsverzeichnis der Bände 1 – 18, ein chronologisches und ein alphabetische Verzeichnis der Schriften, Verzeichnisse der Hörfunk- und Fernsehaufnahmen sowie einen Überblick über die Bestände des Max-Horkheimer-Archivs.

Erscheinungstermin: 01.11.1996

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.11.1996
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 504 Seiten
  • ISBN: 978-3-596-27393-5
Book Cover
Gesammelte Schriften in 19 Bänden

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher